Sind Studiosus-Reisen auch eine Option für Alleinreisende unter 40?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die etwas älteren Jahrgänge und Paare sind wohl bei den Studiosus-Reisen im Allgemeinen in der Mehrheit, aber bei jeder Reise, die ich schon mit diesem Veranstalter unternommen habe, waren stets einige Jüngere und einige allein Reisende dabei. Leute, die sich für diese Art des Reisens interessieren, sind im Allgemeinen interessiert an den Themen die sich unterwegs bieten (es gibt also Gesprächsstoff genug) und meist sehr aufgeschlossen und offen auch den Mitreisenden gegenüber.

Keine Angst, Du wirst nicht als Außenseiterin in der Gruppe dastehen nur weil Du unter 40 und Single bist. (Weltoffenheit und Interesse von Deiner Seite her setze ich natürlich voraus)

Nach meinen Beobachtungen ist das Durchschnittsalter bei Studiosus ähnlich wie bei den anderen Pauschalveranstaltern auch, Sportspezialisten natürlich ausgenommen. Ich würde die unter 40jährigen auf jeden Fall in der Minderheit sehen. Studiosus-Reisende sind i.d.R. allem sehr aufgeschlossen, was immmerhin eine Option für Jüngere bedeutet.

Studiosus bietet den "me & more"-Katalog für Alleinreisende an. Früher gab es bei Studiosus auch den "Young line"- Katalog für Reisende unter 35 Jahren, diesen findest Du jetzt bei Marco Polo Reisen (gehört zu Studiosus).

Was möchtest Du wissen?