Sind die Zugvögel schon alle weg oder versammeln die sich noch, wo sieht man die noch?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

jetzt ist eine sehr gute Zeit um Zogvögel im Wattenmeer zu beobachten. um wirklich etwas davon zu haben, sollte man an Veranstaltungen teilnehmen.

Da wären vor allem die 3. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer:

http://www.zugvogeltage.de/willkommen

Das lohnt sich wirklich, ich wohne drei Kilometer von der Nationalparkgrenze weg. Ansonsten: Es gibt kein falsches Wetter, nur die falsche Kleidung! :-)

Die Kraniche im gebiet Fischland, Darß, Zingst könntest Du auch noch erwischen, ggf. über den Link im Kommentar Konakt aufnehmen.

LG

Das 'Europareservat Ismaninger Speichersee' im Nord-Osten von München ist im Herbst und Frühjahr ein einziger Zugvogel-Rastplatz! Aber auch während des übrigen Jahres ein gutes Revier zur Vogelbeobachtung. Da zu einem Teil Naturschutzgebiet, ist er nicht ganz zugänglich bzw. nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad!

In den münsteraner Rieselfelder kann man diese auch toll beobachten. Es gibt zahlreiche Beobachtungshäusschen und kompetente Mitarbeiter, die zahlreiche Informationen zu den Vögeln bereit stellen. Hierbei handelt es sich um ein EU Vogelschutzgebiet - auch toll für ausgedehnte Spaziergänge :-)

http://www.rieselfelder-muenster.de/

Hallo! Fahre doch jetzt zu den Kranichen in den Raum Darss-Zingst. MfG

Was möchtest Du wissen?