Sind die Khajuraho Tempel das einzige Highlight in Khajuraho?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Tja, das ist so eine Sache. Dem einen gefällt es, der andere ist schockiert. Wenn dich aber die erotische Skulpturenpracht der weltberühmten Tempel von Khajuraho interessiert, dann mußt du da natürlich unbedingt hin. Die Westgruppe ist wirklich wunderschön. Die Anlage ist wie ein großer Park mit makellosen Rasenflächen und mit Bougainvillea und Blumenbeeten sehr schön angelegt. Wenn du keinen Guide möchtest, dann nimm dir einen Audio-Guide. Denn ohne Informationen weißt du ja gar nicht was das alles darstellt. Dann gibt es noch die Ost- und die Südgruppe. Der Ort an sich gibt nicht viel allzu viel her. Einen Tempelteich, ein paar Restaurants, einen Markt und das war's auch schon. Bevor du die Tempel besichtigst mußt du die Schuhe ausziehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sternmops
20.07.2011, 18:52

ooops, da stimmt eine Bildunterschrift nicht. Komisch, ich hab's doch richtig eingegeben. Ich glaube jeder weiß auch, welches Bild der Tempelteich ist.

0

Entbehrbar ist eigentlich fast alles, auch eine Reise nach Indien. Wenn man aber schon mal in der Naehe ist, sollte man sich unbedingt die Tempel in Khajuraho anschauen. Es sind die einzigen Sehenswuerdigkeiten dort aber einzigartig auf der Welt. Man braucht schon einen vollen Tag fuer die Besichtigung oder, wie wir es gemacht haben, 1 Nachmittag und den naechsten Vormittag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?