Sind die Inseln El Hierro und La Gomera miteinander vergleichbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das schönste an den Kanaren ist, jede Insel hat ihren eigenen Charme. Ich bin auch großer Fan von La Gomera, eine tolle Insel. Auf El Hierro war ich bislang nur einmal und das auch nur kurz. Es hat mir gut gefallen. Aber wie schon gesagt wurde, das Leben auf dieser Insel geht wieder einen anderen Gang. Was auf jeden Fall positiv zu bemerken ist, die wenigen Touristen, die sich auch noch so verlaufen das es eigentlich gar nicht auffällt das überhaupt Touristen da sind. Wenn ihr gern wandert ist El Hiero sicher ein gutes Ziel. Auch Ruhe findet man hier. Vor allem aber Ursprünglichkeit, was ja sonst in vielen touristischen Regionen eher auf der Strecke bleibt Eine weitere Alternative wäre noch La Palma, auch eine irgend wie besondere Insel.

Hallo Gin Tonic,

wie schön, dass Ihr auf dieser zauberhaften Insel einen tollen Urlaub hattet!:-) Es ist meiner Meinung nach die Crème de la Crème auf den Kanaren!!

La Gomera und El Hierro sind nicht zu vergleichen. La Gomera ist ja eine äußerst vielseitige Insel - wie man es selten in Europa erlebt. Ich selber war noch nicht auf El Hierro, kenne nur Bilder von meiner Mutter, die eine Radtour dort gemacht hat - und völlig begeistert war! Die Insel ist nicht sooo doll erschlossen, hat viel Steilküste, tolle Rad- und Wanderwege in fantastischer Natur und Menschen, die die Einsamkeit suchen, sind hier genau richtig.

Fazit: Erwartet nicht Gomera (klar, ist ja auch kleiner), erwartet keine Hotelklötze, erwartet nicht viel Kultur - und Ihr werdet entzückt sein! Mehr hier: http://www.urlaub-elhierro.de/

Was möchtest Du wissen?