Sind demnächst mal wieder in Leipzig, wollen gern Tapas essen - Wo gibts die Besten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich mag das Café Madrid! Da wars bisher immer recht lecker. Und die Cocktails waren gut.

Es gibt aber zwei-drei Dinge auf die du dich einstellen musst: Mit der Bedienung könnte es etwas länger dauern, es ist nicht ganz billig und es ist RIESENGROß! :)

Ansonsten hab ich mal gehört, dass das Pata Negra in der Südvorstadt auch nicht schlecht sein soll.

Grüßle!

Das La Cantina in der Karl-Heine-Str. ist toll! Da war ich gestern erst wieder.

Und die Karl-Heine-Str. ist sowieso die neue Karli ;))) da lohnt sich das weggehen!

Was möchtest Du wissen?