Sind auf Sri Lanka die Schäden des Tsunami noch zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also ich kann dies so nicht bestätigen, wir waren letztes Jahr für vier Wochen in Sri Lanka, haben für zwei Wochen eine Rundreise gemacht ( war traumhaft & wunderschön, kann ich nur jedem empfelen)und anschließend noch zwei Wochen im Süden Badeurlaub. Wir waren vor dem Tsunami schon zwei mal für jeweils drei Wochen in diesem Land unterwegs und jetzt wieder.Von den Tsunami Schäden ist für mich nichts mehr sichtbar gewesen, eher konnten wir beobachten wie viel neue Bauten in den letzten Jahren und auch noch im Moment in diesem Land gebaut werden. Der Bürgerkrieg hatte in den Landesteilen im Süden von Sri Lanka (dort ist der Tourismus, in den Norden kommst du als Touri gar nicht)für uns Touris keinerlei Auswirkungen. Das Land und seine Befölkerung leben nach dem Tee Anbau vor allem vom Tourismus. Der Tsunami hat viele Menschenleben gekostet was sehr tragisch war, aber für die Menschen in Sri Lanka, Thailand und den anderen betroffenen Ländern, geht das Leben weiter.Die größe Hoffnung der Menschen ist die das die Touristen wiederkommen!! Sie alle geben sich die größte Mühe ihre Familien ernähren zu können. Wenn dann alle potentiellen Reisenden sagen würden, da verbringe ich meinen Urlaub nicht mehr, wird diesen Menschen in keinsterweise geholfen. Die allerbeste und einfachste Hilfe für Asien kann jeder damit leisten, als Tourist der gutes Geld ins Land bringt, eben genau diese Länder zu bereisen und damit das Überleben so vieler Menschen zu unterstützen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe kürzlich eine Reportage gesehen. Da hieß es, dass die Schäden vergleichsweise schlecht behoben worden sind, auch wenn die Zuglinie an der Küste wieder in Betrieb ist. Hauptgrund für den zögerlichen Aufbau ist sicher der nicht enden wollende Bürgerkrieg in Sri Lanka. Insofern würde ich persönlich sowieso nicht in Sri Lanka Urlaub machen wollen. (In Aceh im Norden Sumatras hat der Tsunami dazu geführt, dass die Seperatisten und die Regierung Frieden schlossen, und da soll der Wiederaufbau besser vorangehen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?