sinai only

Support

Liebe/r andyman,

herzlich Willkommen bei reisefrage.net! Bitte achte doch in Zukunft darauf, Deine Frage aussagekräftiger zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld um zu erklären, worum genau es Dir geht. Du erhöhst so die Chance auf hilfreiche Antworten.

Herzliche Grüsse

Lena vom reisefrage.net-Support

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo andyman,

wenn ihre euch nur in der Umgebung von Sharm, Dahab, Nuweiba und St. Kathrin aufhaltet, reicht das "Sinai only" Visum. Ihr könnt damit das Katharinenkloster besuchen und zum Gebel Musa (Mosesberg) gehen. Auch zum Katharinenberg. Oder mit einem der Bedu ab St. Kathrin in eines der schönen Wadis ringsum (Wadi el Arba'in usw.). Kurz vor St. Kathrin ist ein Häuschen, in dem man sich die "Eintrittskarte" für das Naturschutzgebiet St. Kathrin holt. Vor zwei Jahren habe ich dafür 35 LE bezahlt. Falls ihr länger als 1 Tag in St. Kathrin bleibt, gilt es für die gesamte Dauer. Ab Dahab könnt ihr mit dem "Sinai only" Visum an's Blue Hole und nach Ras Abu Gallum zum tauchen, schnorcheln, schwimmen... Nach Ras Mohammed zum tauchen/schnorcheln dürft ihr nur mit dem "großen" Visum, das ihr euch für etwa 15 USD am Flughafen SSH selbst besorgen könnt. Sie nehmen auch EUR und rechnen es um. Das Restgeld bekommt ihr in LE (ägypt. Pfund). Da es - egal wo ihr hinfahrt - unterwegs diverse checkpoints gibt: Immer den Reisepass mitnehmen, weil der Einreisetag auf dem "Sinai only"-Stempel steht.

Liebe Grüße und eine schöne Zeit, Evelyne

Was möchtest Du wissen?