Simkarte für Handy in Israel kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich persoenhlich wuerde dir raten eine sim karte in israel zu kaufen, da kann nichts schiefgehen.als ich in israel war hat mir mein onkel eine sim karte gegeben. hat alles einwandfrei funktioniert. einfach in dein normales handy stecken. frag am besten in israel vielleicht deine gastfamielie ob die vielleicht eine sim karte haben, die sie dir leihen koennen und du denen dan halt etwas geld gibst. oder einfach in einem geschaeft fragen wo handys verkauft werden.

Ich denke mal, dass dies problemlos in entsprechenden (Fach-)Geschäften möglich sein müsste. Ein Tipp wäre, ab und an mal bei ebay reinzuschauen, dort werden oft ausländische Prepaid-Karten angeboten. Selbst wenn du dann vielleicht einen Euro mehr als vor Ort zahlen würdest, so wäre der Vorteil, dass du deine israelische Nummer schon im Vorfeld kennst und diese dementsprechend schon mal an Familie und Freunde weitergeben kannst.

Versuche mal eine Prepaid Card von LEBARA zu bekommen. Damit kann man weltweit billig telefonieren. In Spanien kann man diese überall bereits ab 5 EURO kaufen. Damit kannst DU dann billigst nach hause bzw. anderweitig telefonieren. findest du im internet: www.lebara-movil.es bzw. lebara-movil.com
Aber Achtung: Karte ist nur 3 Monate gültig. dann verfällt das evtl. Guthaben.

Was möchtest Du wissen?