Silvester in München mit anschließendem Skiurlaub in der Nähe - was könnt ihr empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mmh.. von da aus ist es eigentlich nicht mehr weit bis zu den richtig guten Skigebieten. Das sind ziemlich genau noch 150-200km bis ins Ötztal oder zum Arlberg. Da liegen dir dann quasi die besten Skigebiete der Alpen zu Füßen. Würde vielleicht nach Ischgl ins Silvretta Tal fahren. Dort ist es schön und es boxt der Papst! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
wellnessbiene 09.12.2011, 20:33

Das ist aber ganz schön weit entfernt von München... Da wären vorher noch Skigebiet Söll, Scheffau, Elmau, oder auch Kitzbühel...

0

wie wäre es mit Lenggries und dem Brauneck,auch nicht so weit von München entfernt.

www.lenggries.de › Home › Tourismus › Winter › Aktiv

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MIt hundert KM kommst Du glatt bis Scheffau (St. Johann in Tirol), muss aber gar nicht so weit sein, denn am Spitzingsee geht auch was.

Oder die Wikelmoosalm/Steinplatte im Chiemgau? Da kannst Du Dich ebenfalls paar Tage beschäftigen.

www.winklmoosalm.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zonko,

wie wäre es mit dem Sudelfeld? http://www.sudelfeld.de/ Das ist nicht weit entfernt und auch nicht überlaufen. Wenn du noch ein Hotel suchst, dann kann ich dir den feurigen Tatzlwurm sehr empfehlen.

Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?