Sicherheitsrisiko in Abu Dhabi

3 Antworten

Ich glaube ich habe mich in keinem Land so sicher gefühlt wie in den VAE!!! Und ich bin wirklich schon viel rumgekommen.

Guten Morgen, danke für Deine Antwort. Wünsche noch viel Spaß bei weiteren Reisen

0

Sicherheitsrisiken gibt's immer und heutzutage schon fast überall. Wenn man sich an alle hält, kann man bald nirgends mehr irgendwohin reisen. Mach Dir nicht so viele Gedanken. Ich war neulich in Doha und landete unversehrt wieder zu Hause. .... Noch Fragen?

Guten Morgen, danke für Deine Mühe. Viel Spaß bei weiteren Reisen

1

Guten Morgen Steiger,

bei solchen Gedanken würde ich immer beim Auswärtigen Amt nachschauen. Die schreiben unter Sicherheitshinweise:

"Die terroristische Organisation ISIS, die sich selbst auch “Islamischer Staat“ nennt, hat mit Anschlägen auf die Interessen westlicher Länder gedroht. Es ist nicht auszuschließen, dass aufgrund dieser Drohung westliche Ausländer auch im Ausland Ziel terroristischer Gewaltakte, von Entführungen und von kriminellen Übergriffen durch ISIS-Sympathisanten werden können. Erhöhte Anschlags- und Entführungsrisiken bestehen u.a. an Orten, an denen regelmäßig westliche Staatsangehörige verkehren. Das Auswärtige Amt rät daher zu erhöhter Wachsamkeit. Menschenansammlungen sollten gemieden und den Anweisungen örtlicher Sicherheitsbehörden gefolgt werden. Die Berichterstattung in den Medien sollte beobachtet werden." Quelle und noch mehr Infos: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/Nodes/VereinigteArabischeEmirateSicherheit_node.html#doc337438bodyText1

Guten Morgen Mogli, meine Antwort ist kein negativer Kommentar zu der Anführung zu deinem Link, ist nur meine Meinung. LbG maniH

0

Was möchtest Du wissen?