Sicherheitskontrollen am Flughafen Frankfurt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das liegt daran, dass Frankfurt nicht wie München einen abgetrennten Transitbereich bei Weiterflug hat, durch den die Passagiere geschleust werden, sondern die Passagiere müssen durch den "öffentlichen" Flughafen, um weiterfliegen zu können - daher müssen sie nach Ankunft nochmals durch die Sicherheitskontrolle, wenn sie weiterfliegen wollen. In München ist das so gestaltet, dass man den Transitbereich nicht verlässt - ist eben ein modernerer neuerer Flughafen und anders gestaltet. Aber Frankfurt wird derzeit umgebaut und soll auch einen abgeschlossenen Transitbereich bekommen, so dass man nicht mehr raus muss in den öffentlichen Flughafenbereich.

Was möchtest Du wissen?