Siam Park Teneriffa

3 Antworten

der Park ist aufjedenfall zu empfehlen,

wir haben viele Kunden die immer wieder dorthin buchen.

viele grüsse

nico

Lieber lastminutesonne,

Fragen und Antworten dürfen auf reisefrage.net nicht dazu genutzt werden eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten.

Bitte schau diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße Anna vom reisefrage.net-Support

0

Der Siam-Park ist sehr für Wasserratten zu empfehlen. Wer seine Karte an einer der unzähligen Verkaufsstellen im Vorverkauf erwirbt, geht direkt hinein. Die Qualität des Wasserparadieses ist ganz oben zu sehen. Der Siam-Park wird von der Familie Kießling betrieben, denen auch der Loro-Parque in Puerto de la Cruz gehört. Man kann auch ein "Twin-Ticket" kaufen. Da ist der Eintritt in beide Parks besonders günstig. Es gibt auch einen Bus des Unternehmens, das zwischen beiden Einrichtungen pendelt. Wichtig: für jeden Park einen ganzen Tag einplanen.

Das mit der Anstehdauer hängt natürlich ganz von der Saison und dem Wochentag ab. Wenn du im Juli oder August am Samstag oder Sonntag dort hin willst findest du ausser den Touristen noch eine Menge Einheimische und dann ist natürlich sehr viel los. Der Preis ist natürlich nicht günstig. Ansonsten gilt zu sagen, wenn du an Wasserrutschen der verschiedensten Art wie z.B der höchsten und steilsten Wasserrutsche von Europa sowie einer künstlichen Welle auf der man surfen kann und vielen weiteren "Wasser Attraktiven" interessiert bist lohnt sich der Besuch auf jeden Fall. Weiter Infos zu Teneriffa; http://www.kanarenaktuell.eu/InselnTF.html

Was möchtest Du wissen?