Shopping in Hong Kong, welche Adressen muss man kennen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das mit dem 'genialen shopping' in Hongkong hält sich seit Jahren hartnäckig - obwohl es längst nicht mehr der Fall ist!

Cameras und Ausrüstungen oder jedwede elektronischen Geräte sind hier in Deutschland bei jedem der einschlägigen großen Läden, wie Media Markt oder Saturn oder andere, genau so günstig zu bekommen, wie in Hongkong nach langem Feilschen (und man hat hier auf jeden Fall internationale Garantie, die einem in Hongkong immer zugesagt wird, aber so gut wie nie vorhanden ist)! Für Profi-Fotografen kann der eine oder andere Laden (aber nicht irgendeiner auf Nathan Road in Kowloon) interessant sein, wenn es um spezielle Objektive oder Zubehör geht! Selbst die gefälschten Uhren der europäischen Marken bekommt man nicht mehr so ohne Weiteres, weil die dortige Obrigkeit das auch nicht mehr so gerne sieht und bei Erwischen rigoros durchgreift!

Evtl. günstig könnte man in Shenzhen, der Nachbarstadt von Hongkong einkaufen - aber dafür braucht man ein Extra-Visum, was auch etwas kostet und auch die Sprache kann dort manchmal ein Problem sein!

Was relativ günstig in Hongkong zu bekommen ist, ist alles chinesische sog. 'Kunstgewerbe', allerlei Kräuter und Gewürze (die man jedoch nicht nach Deutschland einführen darf) und, falls man als Frau Kleidergröße XXS/XS hat, jede Menge sehr günstiger Bekleidung!

Ansonsten ist Hongkong eine super-interessante und quirlige Stadt, wo das Einkaufen durchaus Nebensache sein kann! Hier gibt es für deutlich mehr als 4 Tage, wenn nicht sogar Wochen genügend zu tun!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?