shisha zoll

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte vor einigen Jahren Nervereien, es dürfte sich inzwischen aber herumgesprochen haben, worum es sich handelt- deshalb keine Sorge. Trotzdem bekommt man die Dinger auch hier: http://www.shisha-dreams.de/

Wer hat Dir denn sowas erzählt? Wenn der Tabak noch originalverpackt ist, passiert garnichts - der ist doch nicht drogenhaltig! Und warum sollte die Shisha kaputt gemacht werden? Die ist doch meist aus Glas und der Zoll kann sehen, was darin wäre!

Ich habe mindestens schon 10 Shishas mitgebracht incl. Tabak, war auch schon 3x damit in der Zollkontrolle und hatte nie Probleme!

Sollte jemand jedoch Drogen in irgendeiner Form damit schmuggeln wollen, kann das -mit Recht- ganz schön ins Auge gehen!

Na klar ,kannst ne Shisha mit aus dem Urlaub bringen und natürlich auch den Tabak dazu..ist doch verpackt und fuer jedermann sichtbar. Nimm sie ins Handgepäck, da hast sie "am Mann" und kaputt geht sie dann garnatiert nicht. es sei denn , du setzt dich drauf ( oder jemand anderes). So ein Blödsinn, wer da irgendwas anderes rumerzählt....? Und den Finger von Drogen , denn sollte man vor allem genrell lassen- nicht nur von der Türkei evtl. aus. Die Gefängnisse sin dort "hammerhart" und sicher kein Zuckerschlecken!

Shishas dürfen nicht mehr im Handgepäck mitgeführt werden, sondern müssen wegen der Sicherheitsbestimmungen im Koffer verstaut werden... haben wir letztes Jahr am Flughafen in Ägypten erklärt bekommen... passiert ist auch nichts, unsere Shisha ist heil in Deutschland angekommen.. =)

0

Was möchtest Du wissen?