Sevillana Tanz in Sevilla lernen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also meine Lehrerin empfiehlt Miguel Vargas. Ich habe ihn kennen gelernt, als er an Ostern bei uns in der Flamencoschule einen Workshop gegeben hat. Er ist wirklich gut. Hier der link zu seiner Schule in Sevilla. Bessere Tipps gibt es nun wirklich nicht, glaube mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider kann ich Dir nicht sagen,wo man die Sevillana (ich nehme an, die meinst Du und nicht den Flamenco?) lernen kann - aber getanzt wird er jedes Jahr ausgiebig während der einwöchigen 'Feria' in Sevilla, die etwa 2 Wochen nach Ostern stattfindet (das hast Du dieses Jahr also leider verpaßt!).

Flamenco wird dort auch getanzt, aber dafür gibt es alle 2 Jahre noch ein extra Festival im September in Sevilla - ist aber leider erst wieder in 2012 (bzw. für mich 'Gott sei Dank', denn dann bin ich wieder in Europa und kann hinfahren :-))

Wegen Schulen würde ich einfach mal im Internet schauen oder vor Ort fragen, wenn Du sowieso hinfahren möchtest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mema8
24.06.2011, 14:11

Sevillanas gehören zum Flamenco.

0

Hier ein Link zu einer Schule in Sevilla: http://www.flamenco-carmendetorres.com/index.htm. Vielleicht gehst du auf contact und fragst direkt. Ist nicht ganz einfach, was Aussagekräftiges zu finden. Die meisten Seiten scheinen mir veraltet und unübersichtlich. Wenn du möchtest, kann ich aber mal meine Flamenco-Lehrerin fragen (ich werde sie aber erst am Montag wieder erreichen). Sie ist sehr kompetent und kennt sich in Andalusien gut aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso nicht! Bekannte Tanzschulen gibt es im Triana Viertel. Sevillana & Co. kannst aber auch in anderen Städten Andalusiens oder sogar in Madrid oder Barcelona erlernen. Hauptsache spührst andalusisches Blut in den Adern! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?