Sellarounda-Dolomitten

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann heima nur zustimmen. Die Sellaronda mit Skizu befahren lohnt sich natürlich auch im Januar. Meiner Erfahrung nach eignet sich dieser Monat sogar besonders. Es kann zwar bitterkalt sein, aber dafür ist ab Mitte des Monats immer ziemlich wenig los auf den Pisten, selbt mit Skischulen. Ich würde einen Wochentag wählen und früh losfahren. Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das letzte Mal Ende Januar dort. Es war herrlich, 4 Tage Sonnenschein pur. Beste Schneeverhältnisse und relativ wenig los. Also keine Wartezeiten an den Liften etc. Sind die schönen Pisten immer wieder und wieder gefahren und haben es gerade noch zurückgeschafft zu unserem Ausgangspunkt in Wolkenstein.

Aber was kann man zum Wetter schon vorhersagen. Man kann nur hoffen (und beten, wer denn will).

Bzgl. Verkehr (auf den Straßen) ist es einfach besser, nicht mit dem Strom zu schwimmen, also lieber Do. hin und Mo. zurück oder so, kann viel Stress sparen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WernerHolt
07.10.2011, 11:46

Danke an alle die geantwortet haben.Mit dem Verkehr meinte ich schon den auf den Pisten!!Im März war es Tage weise so leer da das man sich freute den "Liftboy" zu sehen,nun wollen Wir es im Januar probieren!! auch die Schneeverhältnisse waren super!!

0
Kommentar von heima
08.10.2011, 12:29

Hallo! Stimmt! Wie seid ihr gefahren im, oder gegen den Uhrzeigersinn? MfG

0

Hallo! Die Sellaronda im Januar machen wir stets in den weissen Wochen, da weniger Skifahrer. Bei klarem Himmel ab Wolkenstein und im Uhrzeigersinn, montags bis mittwochs, am Donnerstag und Freitag sind die Skischüler mit Skilehrer unterwegs. Am Samstag und Sonntag kommen die Bozner Skifahrer. Bei der Rückfahrt zum [...] Sellajoch ist es bei einem Fallwind/ Sturm sehr, sehr kalt. Wenn ihr Kinder dabei habt nehmt einen Bus!! Bei trüben Wetter und Schneefall gegen den Uhrzeigersinn ab Plan de Gralba. 1 PKW in Plan de Gralba parken und 1 PKW in Wolkenstein parken am Dantercepies-Lift. MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?