Selbstfahrerreise durch Schottland - welcher Veranstalter ist darauf spezialisiert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo CannaIndia,

beim Stöbern nach Schottlandreisen (plane auch einen Schottlandurlaub und bin noch unschlüssig, welche Art von Urlaub sich eignet - falls jemand Tipps hat, gerne her damit! ;o)) bin ich auf diese Angebote gestoßen, sind zwar nicht wirklich viele, aber klingen meiner Meinung nach ganz gut: www.tripodo.de/reiseanfrage/vereinigtes-k%C3%B6nigreich/schottland/mietwagen-rundreise/ Man bekommt eine Route vorgegeben und die Hotels werden soweit ich das sehen konnte vorgebucht... EIgentlich super, wenn man sich im Land noch nicht so wirklich auskennt. Richtig cool finde ich die eine Reise, bei der auch Wanderungen und Kanufahrten dabei sind - und eine Bootsfahrt auf dem Loch Ness! :o)

Okay, das wäre jetzt mein persönlicher Geschmack, aber ich dachte, ich lasse euch mal teilhaben! ;o)

LG und schonmal nen tollen Urlaub, (grüß Nessie von mir!)

Anama

Angebote für vorgebuchte Selbstfahrreisen gibt es wie Sand am Meer. Einfach mal Googeln. Holidaycheck gibt Erfahrungsberichte zu den Veranstaltern. Dabei sind sichere Mietwagen nicht das Thema auf der Insel, davon kann man ausgehen. Nette Unterkünfte schon eher, da viele Veranstalter auf Standard-Hotels am Stadtrand zurückgreifen, unpersönliche Hotelketten.

Eine wichtige Frage müsst Ihr ohnehin für Euch beantworten: Das Wohin. Viele Katalogangebote machen den gleichen Fehler, den auch Fontane bei seiner Schottlandreise 1860 machte: In Inverness umzudrehen. Die grossartigen Berge von Wester Ross, das Licht der Inseln wie Skye, die Einsamkeit von Applecross, all dies würde man verpassen.

Und wenn man die Entscheidung getroffen hat, schafft man den Rest auch selbst. In Schottland gibt es, wenn man nicht gerade im Juli/August unterwegs ist. genügend Quartiere. Einfach links (!) ranfahren, wo es einem gefällt. Flug buchen und Mietwagen (alternativ: Fähre) bekommt man online oder mit Hilfe eines Reisebüros auch hin. Spricht also nix gegen Agentur CannaIndia.

Selbstfahrerreisen in Schottland findet Ihr bei jedem größerem Schottland-Reiseveranstalter - die größte Auswahl an Touren gibt es bei den beiden großen Veranstaltern TUI-Wolters und DERTOUR. Wenn Ihr lieber Eure eigenen Vorstellungen für den Programmverlauf verwirklichen wollt, gibt es auch noch zahlreiche kleinere Schottland-Spezialveranstalter, die auf Eure individuellen Wünsche eingehen. Wenn Ihr die Flüge selbst buchen wollt, was bei LowCost Airlines in der Regel am günstigsten ist, und dann eine kompetente Agentur vor Ort in Schottland sucht, gibt es auch in Edinburgh und Glasgow zahlreiche Möglichkeiten. Eine Auswahl an deutschen Veranstaltern findet Ihr hier: www.schottlandberater.de/reise/reiseveranstalter-deutschland.html

Liebe/r alba1,

es erscheint, als würde es Dir in Deinen Antworten darum gehen, gezielt bestimmte Webseiten zu erwähnen. Es ist nicht gestattet, die Beiträge auf reisefrage.net für Zwecke der Werbung zu nutzen, da die Richtlinien besagen:

"Keine Eigenwerbung, kein Spam! Fragen und Antworten dürfen nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Das Veröffentlichen von Telefonnummern, E-Mail- und/oder Geschäftsadressen ist in diesem Zusammenhang nicht zulässig. Dazu zählen auch affiliate-Links, Partnerprogrammlinks und kommerzielle Werbung."

Ich bitte Dich, dies stets zu beachten.

Viele Grüße, Mia vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?