Sehenswürdigkeiten von Veszprem in Ungarn?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Veszprem eignet sich in der Tat für einen Tagesausflug vom (östlichen) Plattenseeufer aus. Die Stadt liegt deutlich über dem See. Aus einiger Entferung sieht es aus, als läge Veszprem in einer flachen Senke. Erst in der Nähe erkennt man gut, dass es dort hügelig bzw. zerklüftet ist. Tagesurlauber streben die burgähnlich angelegte Altstadt an. Diese ist sehr hübsch und verfügt über Museen und eine sehenswerte Kirche, die keinen Eintritt kostet (ist in Ungarn sonst vielerorts üblich). Das ganze Ensemble wirkt allerdings ein wenig museal, das Leben pulsiert anderswo. Auf dem Platz vor der Altstadt (beim Rathaus) ist es lebendiger. Die dortigen Cafés laden vor oder nach der Besichtgung der Altstadt zu einer Pause ein. Wer eine Aussicht genießen will, kann ganz in der Nähe einen Turm (kostenfplichtig) besteigen.

Altstadt von Veszprem von einem Aussichtspunkt jenseits der Mauern aus gesehen. - (Sehenswürdigkeiten, Ungarn, Tagesausflug)

Was möchtest Du wissen?