Sehenswürdigkeiten in Worms außer Dom?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Worms gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten - schließlich ist Worms eine der ältesten Städte Deutschlands und bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Nibelungenmuseum, Lutherdenkmal, Dominikanerkloster St. Paulus, Liebfrauenkirche und Liebfrauenmilch, Schloss Herrnsheim und englischer GArten, der Wasserturm, die Rheinpromenade, das Wormser Schicksalsrad, die vielen Grünanlagen.

Auch spannend ist es, sich auf die Spuren des jüdischen Worms zu begeben. So wird Worms auf als das "Klein-Jerusalem" bezeichnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dich vielleicht für die Geschichte der Reformation interessierst, dann kannst du in Worms dazu viel erfahren! Bis 2017 geht noch die Lutherdekade, wo es viele Veranstaltungen geben wird! Unter www.worms.de findest du auch noch viele weitere Infos über die Stadt und was man da alles machen kann!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die alte Rheinbrücke mit Nibelungendenkmal, die Rheinpromenade, der alte jüdische Friedhof, soll der älteste in Europa sein, das riesige Lutherdenkmal und das Schicksalsrad, eine interessante Skulptur im Zentrum. Außerdem ist Worms DIE Nibelungenstadt und hat nach Köln die meisten romanischen Kirchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?