Sehenswürdigkeiten in Ubeda in Spanien?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde es so definieren: Freilichtmuseum! Wer die Architektur, den Renaisance mit andalusischem Einfuss, die Einzelheiten und Details, welche an fast jedem Haus zu finden sind, zu bewundern vermag, dabei sich nicht scheut die Hauseingänge und die Patios mit Erlaubnis der Besitzer zu betreten, der verbringt unvergessliche Stunden, ja Tage in Ubeda. Wer dazu sich noch für die Geschichte der Stadt interessiert, kommt in einer Woche nicht weg. Und dies, ohne die in jedem Reiseführer aufgezählten Sehenswürdigkeiten gesehen zu haben. Auf eine Tasse Cafe im Parador de Ubeda!

Was möchtest Du wissen?