Sehenswürdigkeiten in Trieste?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Guten Tag, benedetta - willst du die österreichischste Stadt Italiens sehen - dann schau dir Triest an - schliesslich hat es einen "österreichischen" Hafen, und all das Wiener Ambiente, das hier an der Adria geradezu erstaunlich ist....

Allerdings ist auch das "Caffé San Marco" sehenswert- schliesslich war es mal Zuflucht für die verbotene italienische Presse,jetzt ist es eine Art von Wohnzimmer für Claudio Magris, einen der großen Autoren Triests....und wenn du die Via Gioacchino Rossini entlang gehst, denkst du - wäre der Kanal nicht da - unweigerlich an die Ringstrassenpalais....

Überdies ist doch Miramare wirklich einen Besuch wert, oder nicht?

http://www.castello-miramare.it/

und - zu guter letzt eine Frage an dich: hast du wirklich noch nicht einen "Inspector Laurenti"-Krimi gelesen??

globalscreen.de/programmes/show/108124

Also : Ab zum Zwischenstopp nach Trieste!

;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
13.07.2012, 11:57

danke für den Stern!

0

Was möchtest Du wissen?