Sehenswürdigkeiten in Trier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das tollste was ich je an Führung erlebt habe: Eine sog. Erlebnisführung mit dem Zenturio durch die Porta Nigra in Trier.

http://www.erlebnisfuehrungen.de/zenturio/

Absolut einzigartig, spannend, lustig, überraschend, teilweise auch nachdenklich und schwer zu übertreffen!

Ich kann jedem der nach Trier kommt nur raten, sich dafür rechtzeitig Teilnahmekarten zu reservieren.

Sehr sehenswert ist natürlich die Porta Nigra und der Dom. Ich war auch im Verkehrs- und Spielzeugmuseum und fand beide schön. Ansonsten, wenn man durch die Gassen bummelt kommt man an vielen weiteren sehenswerten Kirchen, Plätzen und anderen Gebäuden vorbei - ich kann dir die offizielle Touristen-Seite der Stadt Trier empfehlen, da findest du Informationen und Details zu den Sehenswürdigkeiten: http://www.trier-info.de/sehenswert-in-trier Viele Grüße und schon einmal viel Spaß, Trier ist wirklich eine schöne Stadt!

Ich würde noch ins Amphitheater gehen (nicht weit weg von den Thermen, die ebenfalls lohnenswert sind). Falls Du in der Nähe vom Rheinischen Landesmuseum bist, die haben eine - wie ich finde - ganz beeindruckende Multimedia-Show kreiert. http://chronico.de/magazin/geschichtsszene/landesmuseum-lockt-mit-multimedia-zeitreise/ Ein Tipp für abends: Etwas versteckt liegt meine Lieblingsbar: Miss Marple's, Bar im „Astarix“ Karl-Marx-Straße 11.
Reiselustig hat ja schon einiges empfohlen. Das Spielzeugmuseum finde ich auch sehr reizend.

Was möchtest Du wissen?