Sehenswürdigkeiten in Sukhothai in Thailand?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt darauf an. Waren zum loy kratong da und und haben im lotus village übernachtet. Beizeiten dort buchen und du wirst mitten in der Stadt eine zauberhafte Oase erleben. Und wenn du möchtest, kannst du, allerdings auch im Voraus, Karten fürs loy kratong buchen lassen. Würde ich unbedingt empfehlen.

Sukhothai besteht aus 2 Teilen. New Sukhothai soll eine ganz normale thailändische Kleinstadt sein, keine Ahnung, ob es sich lohnt. Aber Old Sukhothai hat wunderschöne alte Tempelanlagen. Der Besuch lohnt sich unbedingt. 1-2 Tage, man kann dort gut Fahrräder mieten und durch die Tempelanlagen radeln. Ruhig schon vor Sonnenaufgang auf den Weg machen, dann ist die Stimmung besonders schön. Es gibt einen kleinen Markt, auf dem man abends lecker essen kann und diverse kleine Restaurants in der Stadt. Am Rande der Altstadt gibt es mehrere Guesthouses, in denen man gut übernachten kann.

Sukhothai ist von den Tempeln ähnlich wie Ayuthaya. Es gibt viele alte Tempelruinen. Man kann dort herrlich mit einem gemieteten Fahrrad herum fahren. Natürlich kosten die Ruinen ein paar Baht Eintritt. Bei Sonnenuntergang sind die Tempelruinen sehr romantisch.

Sukhothai und Ayuthaya ist etwas für Trümmer-Enthusiasten.

Was möchtest Du wissen?