Sehenswürdigkeiten in Passau?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Lage von Passau an den drei Flüssen Donau, Inn und Ilz gefällt. Besucher erkunden am besten die Alststadt, die Feste und den Mariahilfberg. In der Altstadt sticht der Dom St. Stephan hervor. Zun den Sehenswürdigkeiten zählen zudem noch das Alte Rathaus mit seinen Hochwassermarken, das Glasmuseum, das Museum moderner Kunst, das Dreiflüsseeck und der Schaiblingsturm. Vor dem Rathausplatz legen Schiffe zu einer kurzweiligen Stadtrundfahrt ab (dauert höchstens 45 Minuten). Zum Shoppen eignen sich Fußgängerzone und Neue Mitte, wo sich eine "Mall" befindet.

In der Dreiflüssestadt kannst du durch die Stadt schlendern, die als Venedig Bayers bekannt ist, den Dom „St. Stephan“ besichtigen, eine Donaufahrt unternehmen, dem Rathhaus aus dem 14. Jahrhundert einen Besuch abstatten, an einem der Flüsse entlangspazieren oder eins der zahlreichen Museen besuchen.

Was möchtest Du wissen?