Sehenswuerdigkeiten in Helsinki?

1 Antwort

Wenn es sonnig ist und nicht all zu windig, dann würde ich auf die Insel Suomenlinna mit der Fähre fahren. Ist günstig und man bekommnt einen schönen Blick auf die. Die Fähre geht am Hafen los.

Auf der Insel kann man sich die Festung anschauen und Spazierengehen. Es gibt auch ein kleines Cafe!

Auch toll ist der indoor Markt auch gleich am Hafen. Ist super für Mittagessen.

Auch versuchen sollte man ein Lapland Restaurant. Ich war in diesem hier:

http://www.random-good-stuff.com/2009/05/23/lapland-restaurant-helsinki/

Sehr fleischig :)

 - (Europa, Sehenswürdigkeiten, Städtereise)

Helsinki ist toll!

Alle Gebäude im Jugendstil, oder im Stil des Klassizismus sind sehr häufig und das Stadtbild ist dadurch sehr schön.

Unbedingt anschauen solltest du dir auch die Finnlandia Halle, sie ist Vertreterin der dritten Bauart, des Funktionalismus!

Dann gibt es noch das Kiasma Museum mit haufenweise moderner Kunst und die alten Festungsinseln Suomenlinna!

Sehr interessant ist das klassizistische Viertel, weil es ein absolut einheitliches Bauensemble bildet. Es entstand in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts und umfasst unter anderem den imposanten, leuchtend weißen Dom, das Senatsgebäude, den Präsidentenpalast und die Universität.

Weltweit (fast) einmalig: Felsenkirche (Live-Orgelkonzert >10°°/d). Weltweit einmalig: Sibelius-Park mit der Windorgel 1). Alles zu erreichen mit der Sparakoff - (Strassenbahen). 1) Eine ähnliche Orgelvariante kenne ich nur aus Zadar, dort allerdings ist eine Wasser-Wellen-Orgel. MfG

Was möchtest Du wissen?