Sehenswürdigkeiten in den Königsstädten in Marokko?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, das sind meine Präferenzen:

In Marrakesch: Jama al-Fna, Kotubia Moschee, Menara Gärten und die Tombeaux saadiens In Fes: Das Gerberviertel, die Stadtmauer, die Mellah, Fes al-bali, den Königspalast In Meknes: Das Mausoleum Moulay Ismails, das Töpferviertel, die Moschee Nedscharine In Rabat: die Altstadt, das Mausoleum Mohammed V, Bab al-Oudaiya

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Frage wurde schon oft gestellt, daher von mir nur der Hinweis: Gehe in Fes zur Touri-Info: Tourism Office · Place de la Résistance, um eine Tour durch die oft besuchte Gerberei und Färberei zu buchen. Du wirst von vielen Guides angesprochen, sobald Du in Fes ankommst. Viele haben keine Infos und schleppen Dich nur kurz ohne weitere Infos durch, um dann anzukündigen, Dir praktisches Kunsthandwerk zu zeigen: Das ist ein Teppichverkaufsladen. Wenn Du also solide Hintergrundinfos möchtest, lieber offiziellen Guide buchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit solch einer Frage verschwendest Du unsere Zeit.

Sorry, aber das kannst Du selbst über google oder bing usw. leicht selbst herausfinden.

Wenn´s dann "an´s Detail" geht kannst Du gerne mit konkreten Fragen zu bestimmten Dingen hierher kommen. Dann wird Dir sicher gerne geholfen. Aber auch da ist es nützlich die Suchfunktion (oben rechts) vorher zu betätigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?