Sehenswürdigkeiten in Barcelona, die wenig oder nichts kosten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

kleine Ergänzung zum Berg Montjuic, nicht nur das Besteigen des Berges und die Aussicht sind gratis, sondern man kann auch einen Blick in das Olympiastadion werfen- völlig gratis. Und es befinden sich herrliche Parks im oberen Teil des Berges, ebenfalls ohne Eintritt.

Weiterhin kann man den Arc de Triomf, der den Eingang zur Weltausstellung 1888 darstellte, ganz ohne Eintrittskosten besuchen.

Als letzte fällt mir noch das Picasso Museum ein, dass jeden Sonntag ab 15.00Uhr freien Eintritt bietet, sowie an jedem ersten Sonntag im Monat.

Viel Spass in Barcelona,

ohmichael (OH Barcelona)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Parque Güell kostet nichts und muss ganz unbedingt auf deine Liste für Barcelona! Dann solltest du natürlich auf den Markt Boqueria und die Ramblas hoch und runter laufen. Ansonsten einfach durch die Straßen bummeln und schauen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Sagrada Familia (auch von außen sehr schön) 2) Park Güell 3) Montjuïc, der Hausberg von Barcelona 4) Strand, am nächsten liegt Barceloneta 5) La Rambla und Passeig de Gracia (hier siehst du unter anderem La Pedrera und Casa Batlló - zwei der berühmtesten Bauwerke von Gaudi) 6) Der Hafen

Viel Spaß in Barcelona! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du gehst zu Fuss und guckst Dir alle "Gaudis" von aussen an, der Miro Park kostet z.B. aber auch auch keinen Eintritt und lohnt!

Barcelona ist auch von aussen sehr schön und hat architektonisch gesehen so viel sehenswertes....da kommst Du auch so fürs erste gut rum! Das nächste Mal dann die mMseen und andres was Eintritt kostet!

Aber erstmal ist die Stadt so und so überwältigend schön, auch von "aussen"!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

neben dem erwähnten Park Guell natürlich die Ramblas, die Kirche Santa Maria del Pi, die Bischofskirche (Seu) im gotischen Viertel, der Park um die biologischen Institue beim Zoo sowie das Gewächshaus dort, der Parc de L´ Espana industrial (postmodern), die Statue Donna y ocell (Katalanisch für Frau mit Vogel- am alten Stadion, siehe: http://www.fotocommunity.de/pc/pc/display/1009948 ) und die Besteigung der Berges Montjuic. Mehr fällt mir auf Ahlieb nicht ein- ach die Plaza Real mit den Gaudi-Laternen, Kunst hast Du in Barcelona auf Schritt und Tritt

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seehund 24.03.2011, 15:26

Die Statue ist von Joan Miro

LG

0
Seehund 25.03.2011, 18:03
@Seehund

Die Casa Battlo ist vor allem von aussen schön, in die Casa Mila sollte man trotz des Eintritts hinein, allein schon wegen des Skulpturengartens auf dem Dach.

LG

0

Was möchtest Du wissen?