Sehenswürdigkeiten in Bangkok / Koh Samui, Tao, Panghan? Was ist ein absolutes Muss?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wie man an den unterschiedlichen Ratschlägen sieht, können bei den empfohlenen Sehenswürdigkeiten die Interessen auch ein wenig auseinander gehen ...

In Bangkok empfehlen wir unbedingt auf dem Chao Phraya - vom Central Pier bis nach Nonthaburi - eine sehr erfrischende und zudem absolut preiswerte Fahrt mit dem Expressboat (orangefb. Fahne beachten, es fahren nämlich auch etwas teurere „tourist boats“ von da ab, aber nur bis Wat Pho). Dauer pro Strecke: etwa 1 – 1,5 Std. Kosten: 15 Baht pro Person und Strecke. Dort gibt es einen interessanten Straßenmarkt und viel thailändische Kultur. Unterwegs sieht man noch etliche schöne Tempel am Ufer, und kann ggf. kurz entschlossen auch aussteigen... Die letzte Rückfahrt von Nonthaburi mit dem Expreßboat erfolgt gegen 19 Uhr Richtung Central Pier.

Sehenswert sind in Bangkok u. E. auch das Jim Thompson House am National Stadium, und ein Besuch der vorgelagerten kleinen Insel Kho Kret (bei einem Besuch das Wochenende aber besser meiden, da dann sehr viele Einheimische dort unterwegs sind).

Wenn man sich für Schlangen interessiert, kann ein Höhepunkt während eines Bangkok-Aufenthalts auch ein Besuch der Snake Farm (mit Vorstellung, 2 x pro Tag) sein, fußläufig gut 10 min vom Skytrain-Halt Sala Daeng entfernt (in Laufrichtung Hotel Dusit Thani, dann an der Kreuzung links halten). Auch der etwas versteckt liegende Fertility Shrine im nahegelegenen Swissotel Nai Lert Park ist einen Besuch wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
traveller52 05.06.2012, 10:44

Noch ein Nachtrag zur Snake Farm:

Sie befindet sich etwas unscheinbar im QUEEN SAOVABHA MEMORIAL INSTITUTE, The Thai Red Cross Society, 1871 Rama IV Road, 10330 Bangkok.

Offnungszeiten, Eintrittspreise, Vorstellungszeiten (es werden u. a. vorkommende Schlangen in Thailand gezeigt und erklärt /auf Englisch), direkter Kontakt und Fotoaufnahmen sind möglich), und weiteres Interessantes finden sich hier: http://www.saovabha.com/en/snakefarm_service.asp Empfehlenswert ist der Besuch dort z. B. auch für Schlangenphobiker!

0
traveller52 05.06.2012, 10:55
@traveller52

Die Snake Farm, die eigentlich ein Krankenhaus ist, bietet für 200 Baht Eintritt einen interessanten Einblick von den Giftschlangen Thailands bis hin zur Gewinnung des Serums. Die Schlangenfarm umfasst eine Fläche von etwa 600 m², hat zwei Frei- und mehrere Drahtgehege.

Es gibt eine Ausstellung zu den Giftschlangen, eine informative Diashow sowie einen Vortrag (in Thai und Englisch) mit anschließender Demonstration von ausgewählten Giftschlangen, unter anderem auch, wie das Gift abgezapft wird. Die Schlangenfarm ist Teil einer größeren Forschungs-Anlage, wo nach Impfstoffen gegen Tollwut, Hepatitis A und B, Typhus, Tetanus, Kinderlähmung, Japanische Enzephalitis, Influenza und Cholera geforscht wird. Man kann sich dort auch Impfen lassen.

Öffnungszeiten: Wochentags: 8:30 - 16:30, Wochenende: 9:30 - 13:00 Vorführungen: 11:00 und 14:30 (diese Zeiten vor einem Besuch besser noch einmal überprüfen) 1871 Rama IV Road, Bangkok 10330

0

Hmmm... Koh Samui, Phangan und Koh Tao haben nicht wirklich touristische Sehenswürdigkeiten sondern bieten Strandurlaub.

Mein Tipp: Zugfahrt von Banfkok bis Surat Thani und anschließend mit der Fäjre rüber zu den Inseln. Zugfahrt natürlich über Tag! Ist ein abwechlungsreiches Erlebnis und ist günstig. Fahrpläne & Tickets gibt´s hier: http://www.thailand-spezialisten.com/an-und-weiterreise/zugfahrpl%C3%A4ne-zugtickets/

Bangkok:

Königspalast und das Nationalmuseum sind sehr interessant. Der Palast ist täglich geöffnet von 08:30 bis 15:30.

Samui:

Halte mal Ausschau nach "Mr. Ungs" - diese bieten für 1600 THB coole Safari Touren durch Samui an. Die Jungs sind gut drauf und macht wirklich Spaß!

Beste Grüße,

Michael

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in

Bangkok: Grand Palace, Golden Buddha, Smaragd Buddha, Wat Arun (Tempel der Morgenröte. Den kann man am besten vom gegenüberliegenden Ufer sehen beim Wat Phoo), Wat Phoo (liegender Buddha und Massage), Klong Fahrt nach Thonburi (Achtung es werden überteuerte Longtail-Fahrten angeboten, besser ist es ein Touriboot ab Khao Sarn Pier zu nehmen.), Krokodil-Farm (ca. 30 - 40.000 Krokodile), Floting Market Damnoen Saduak, Shopping in China Town, Siam Center (Modernes Bangkok) und Silom Road (Nachtmarkt), Patpong Road (Rotlichtviertel bei der Silom Rd.), Thaiboxing-Stadium usw.

Koh Tao: schnorchel oder tauchen im klaren Meer

Koh Pangan: Strände Had Yao oder Than Sadet. Vollmondparty in Hat Rin Beach

Koh Samui: Marine Nationalpark, Grandfather and Grandmother-Felsen, Butterflygarden, Wasserfall, Chaweng Beach.

Das sind nur die m.E. interessantesten bzw. schönsten Orte. Ich könnte noch viele andere aufzählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Koh Tao unbedingt zum Schnorcheln auf die Ostseite. Macht eine Wanderung zum View Rock Resort und dann rein ins Aquarium. :-)

Kann natürlich auch mit dem Moped oder dem Boot.

Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?