Sehenswürdigkeiten für Kinder in Locarno?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht eine Fahrt von Orselina mit der Seilbahn nach Cardada und weiter mit der Sesselbahn nach Cimetta:

"Familien mit Kindern können sich sowohl im Indianerdorf, als auch bei den Spielzonen verweilen oder den schattigen Spielspazierweg begehen."

www.myswitzerland.com/de/cimetta-die-3-und-letzte-etappe.html .

Danke für den Stern!

0

Am spassigsten wäre für Kinder (und Erwachsene) die Swiss Miniature in Melide, leider nicht grade neben Locarno, aber als Tagesausflug empfehlenswert. Familienticket und Eintritt direkt bei der SBB kaufen, manchmal gibts auch Spezialangebote, die sehr günstig sind.

In Locarno (genauer: Ascona) gibt es das Bagno Publico (= das öffentliche Bad), sehr schön, wo man mit oder ohne Kinder hin kann. Garderobe, Restaurant, Rutschbahn, genug Raum für Fussball, Eintritt frei.
Früher konnte man auch ein einfaches Motorboot mieten (ohne Führerschein). Ob es das jetzt noch gibt, weiss ich nicht.
Im MaggiaTal ist der Fluss wildromantisch, zwischen Felsen. Dort haben wir als Kinder gebadet. Dies scheint mir aber heute aus Erwachsenen-Sicht möglicherweise eher gefährlich. Du kannst ja mal sehen, ob dort Einheimische baden und dich dann entscheiden.

Was möchtest Du wissen?