Sehenswürdigkeiten für einen Tag in Maastricht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Maastricht ist von den Niederländern als schönste Stadt der Niederlande gewählt worden. Die ganze Innenstadt ist zauberhaft. Eine besondere Sehenswürdigkeit ist die Kathedrale St. Servaas am Vrijthof. Aber allein das Leben rund um den Vrijthof mit seinen vielen Lokalen ist schon sehenswert. Die Stokstraat mit ihren vielen eleganten Geschäften solltest Du Dir ebenfalls ansehen. Wenn Du Zeit hast, schau Dir das Kasteel Neercanne, ein Barockschloss im äußersten Süden von Maastricht,an Hier wurden die Maastrichter Verträge besiegelt. Im Weinkeller sind an der Wand noch die Unterschriften der Königin und aller Staatsoberhäupter, die an den Verträgen beteiligt waren,zu sehen .Auf der Fahrt zum Schloss fährt man übrigens an den einzigen Weinbergen der Niederlande vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Tag ist schon recht kurz, aber eine Runde durch die Innenstadt drehen, am Ezelmarkt vorbei mit dem kleinen Bronzeesel und einem schönen Blick auf ein altes hohes schmales Haus direkt auf der Flussinsel, sowie vorbei an der neueren und auch der älteren Stadtmauer, etwas shoppen und zum Schluss am Vrijthof in einen der zahlreichen Restaurants absacken. Auch ein Blick in die Kirche Onze-liewe-Vrouw kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

New Yorker Coffeshop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?