Sehenswürdigkeiten für drei Tage in Barcelona, Spanien?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schwierige Frage, da Barcelona einfach so viel zu bieten hat. Dir wird vermutlich jeder etwas anderes empfehlen. Ich mache einfach mal den Anfangmit den Dingen, die mir besonders gefallen haben.

  1. Park Güell

  2. Casa Mila

  3. Spaziergang durch das Barri Gotic

  4. Sagrada Familia (da musst du Ruhe mitbringen wegen der Touristenmassen)

  5. Entdeckung des "Hausbergs" Montjuic

  6. Besuch eines der bekannten Museen (z.B. Museu Nacional d´Art de Catalunya oder Museu Picasso)

  7. auf der Strandpromenada bummeln

Wie gesagt, es gibt noch viel mehr. Vor allem macht es Spaß nach kleinen Tapasbars und Cafes zu suchen.

Ist natürlich schwierig hier pauschal zu antworten. Versuche am besten eine Mischung aus Kultur und Erholung zu finden. Meine Empfehlungen:

  1. Arc de Triomf
  2. Day Spa Aire de Barcelona
  3. Der Strand!!!
  4. Sagrada Familia (Wahrzeichen)

Google hat mir noch das hier ausgespuckt: http://www.3-tage-urlaub.de/barcelona-kurzurlaub.html

Viel Spaß!

kann mich meinen vorpostern und ihren tipps nur anschließen. was ich dir zudem noch empfehlen würde, ist mit der bimmelbahn (tramvia blau) und der standseilbahnbahn (funicular) hoch auf den tibidabo (hausberg barcelonas), wo du einen herrlichen ausblick über die ganze stadt hast und einen wunderschönen, kleinen vergnügungspark und die sagrada corazón vorfinden wirst. mehr infos dazu unter: http://www.barcelona.de/de/barcelona-tibidabo.html

Die Kirche auf dem Tibidabo ist furchtbar (jaja-Geschmackssache), der Vergnügungspark mit seinen teilw historischen Fahrgeschäften ist aber ein Geheimtipp.

LG

0

Nachtleben in Barcelona, Spanien?

Wie ist das Nachtleben in Barcelona, Spanien? Könnt ihr mir Kneipen, Clubs oder Discos empfehlen?

...zur Frage

Was gibt es im Umland von Barcelona mit dem Mietwagen zu entdecken?

Wir fliegen demnächst für einige Tage nach Barcelona und überlegen uns, ob wir nicht einen Mietwagen für 2-3 Tage ausleihen sollen. Was könnte man sich in der Umgebung von Barcelona anschauen, was ist sehenswert?

...zur Frage

Ich plane den Jakobsweg durch Spanien zu gehen - wo lohnt es besonders ein paar Tage zu rasten?

Ich plane gerade einen Teil des Jakobswegs durch Spanien zu gehen weil er ein faszinierender Fernwanderweg ist. Da ich Zeit habe und sie auch genießen will, möchte ich in einigen Städten ein paar Tage rasten und mir etwas ansehen - welche Städte am Jakobsweg würdet ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Wie viel Zeit sollte man sich für Mexiko Stadt nehmen?

Ich werde am 5. März abends in Mexiko Stadt landen. Meine Frage: Wie viele Tage sollte man in der Hauptstadt haben, damit man sich die wesentlichen Sehenswürdigkeiten (inklusive Ausflug nach Teotihuacan) ansehen kann? Bisher hatte ich drei volle Tage geplant. Reicht das?

...zur Frage

Valencia vs. Barcelona :))

Aaaaaahhh.. Qual der Wahl und kann mich nicht entscheiden.. :D

Ich möchte im Sommer einen Sprachkurs in Spanien machen und bin bei der Entscheidung welche Stadt - bzw. Städte - es sein sollen hin und her gerissen.

Zuerst möchte ich nach Andalusien und habe mich dort für Málaga entschieden. Danach soll es weiter gehen zur Ostküste. Hier kann ich mich nicht zwischen Barcelona und Valencia entscheiden.. Klar, Sehenswürdigkeiten, Klima, usw. kann ich googlen.. Mich würde aber eher interessieren, welches Gefühl beide Städte vermitteln, wie man diese erlebt, wie die Leute und die Atmosphäre sind.

Barcelona ist sehr wahrscheinlich eine unglaublich beeindruckende Stadt, ich befürchte aber, dass diese zu kosmopolitisch und zu groß ist und man das richtige "Spanien" gar nicht kennenlernt..

Bin gespannt auf Eure Tipps und eure Erfahrungen!!

Lana

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?