Sehenswertes in Zanzibar

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich empfehle auf Sansibar die Ostküste mit einem Traumhaften Strand. Allerdings werden in manchen Regionen Algen gezüchtet, was das türkise Wasser dunkel erscheinen lässt. Dies ist nicht so schön für uns Urlauber. Allerdings ist es ein kleines Zubrot für die dort lebenden Frauen die die Algen kultivieren und sie schließlich an französische Kosmetik Firmen verkaufen können. Auch ein Besuch der Inselhauptstadt Stone Town ist zu empfehlen. Darüber hinaus kann man viele Touren buchen, wie z.B. eine Gewürztour (günstig Safran, Vanille und diverse Obstsorten), eine Delfin Tour, einen Ausflug nach Prisinor Island und vieles mehr. Um gute Konditionen und Preise heraus zu handeln erfordert es allerdings Verhandlungsgeschick und evtl. auch einige Wort Swaheli. Wem dies bei seiner ersten Reise zu schwierig erscheint, dem empfehle ich einen seriösen Guide der alles für einen organisiert. Ich selbst habe dies bei meiner ersten Reise auch so gehandhabt. Mittlerweile ist zu diesem Guide eine ernste und richtige Freundschaft entstanden. Er ist spezialisiert auf den Transport, Unterbringung und Ausflüge auf Sansibar. Erreichbar ist er über seine Homepage: zanzibaradventure.com . Sein Name ist Aziz Bonzo und er ist immer Hilfsbereit, kennt die Insel und spricht sehr gut Englisch. Mailt ihm einfach eure Fragen und Wünsche und er wird euch helfen. Er sucht euch auch einen Starnd/Hotel vor dem keine Algen wachsen. Er kann dies, da er auf der Insel lebt und ortskundig ist, sowie alle aktuellen Veränderungen (neu angelegtes Algenfeld) kennt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Highlight Sansibars sind meiner Meinung nach erst einmal die wirklich wunderschönen Strände... Darüber hinaus ist ein Besuch des historischen Zentrums von Stone Town auf jeden Fall lohnenswert, oder einfach ein Abstecher auf eine der zahlreichen Gewürzplantagen. Auch hat man an manchen Orten die Möglichkeit, Bootstouren zu unternehmen, und auch Taucher und Schnorchler können auf Sansibar auf ihre Kosten kommen.

Ausflüge kann man entweder organisiert schon von Deutschland aus oder auch vor Ort im Hotel oder einfach bei einem der zahlreichen "Beachboys" buchen, auch private Touren mit eigenem Fahrer sind möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?