Sehenswertes in und direkt um Castiglione della Pescaia am Mittelmeer in Italien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich: Castiglione della Pescaia ist Badeort und historisches Städtchen in einem. Es gefällt, durch die engen Gässchen der Altstadt zu schlendern, am besten hoch zur Rocca Aragonese. Das Kastell ist aber in Privatbesitz. Tipp: Spätnachmittags wird frischer Fisch am Hafen angeliefert und natürlich auch verkauft. Der Film gibt ein Paar Eindrücke, vor allem gegen Ende von der netten Altstadt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Castigilone della Pescaia ist in meinen Augen eine der schönsten Orte an der Maremma-Küste. Die Altstadt besteht aus teils engen, schmucken Gässchen. Dort gibt es jede Menge Bars und Restaurants und zwei fantastische Eisdielen. Ich empfehle Dir die Paradiso-Eisdiele, zudem gibt es noch eine sehr gute amr Corso della Liberta (erkennt man in der Hauptsaison an der langen Warteschlange). Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... gehe in einen Buchladen und inforrmiere Dich über Dein Reiseziel. MarcoPolo und Polyglott kosten jeweils schlappe 9.90 Euro undDu erfährst das Wichtigste über due Sehenswürdigkeiten an Deinem Reiseziel. Ich informiere mich erst über mein Reiseziel und lege mich dann fest. FDloribär

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flamenka
01.12.2011, 08:46

Dann weißt Du nicht, wie schwer es ist, in der Toskana etwas Passendes und Bezahlbares direkt am Meer zu bekommen.

0

Was möchtest Du wissen?