Sehenswertes in Luxemburg/Luxembourg ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider kann ich Dir nur auf Deine letzte Frage eine Antwort geben, da ich in Luxemburg immer nur zum Tanken war ;-)

Kurz hinter der Grenze stieß man in Nennig auf eine roemische Villa aus dem 2. Jahrhundert mit einem sensationellen Mosaikboden, der freigelegt wurde, siehe hier mehr: http://www.kulturbesitz.de/main.php?nav=42&lang=1

Und: Knapp 100 km entfernt ist Metz mit den Chagallfenstern in der Kirche St.Etienne und dem vor wenigen Jahren neu eröffneten Centre Pompidou, archtitektonisch auch sensationell, hat aber auch interessante Dauer- sowie Wechselausstellungen.

Also, wenn es Euch in 2-3 Tagen In Luxemburg langweilig werden sollte, nix wie hin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
traveller52 18.10.2012, 23:47

tolle Tipps - danke!

0
bube44 19.10.2012, 00:31
@traveller52

Sehr gerne! So wie Du Deine Interessen oben beschreibst, müsste das wirklich was fuer Dich sein.

0

Der Tipp von Bube zu Nennig ist super. Das Mosaik ist wirklich wunderschön, die dargestellte Wasserorgel ist auch recht einzigartig. Ebenfalls in Nennig (was aber von den meisten übersehen wird): befindet sich der Tumulus Mahlknopf, ca. 10 m hoch. Er ist niemals vollständig ausgegraben worden, man weiß also nicht, ob sich im Inneren noch eine spektakuläre Grabkammer befindet und was in ihr ist. Zu dem Hügel gibt es keine Beschilderung, Du findest ihn an der Umgehungsstrasse nach Perl. Er steht aber frei und ist kaum zu übersehen.
Wenn Du auf der Römerstraße noch 9 km weiter fährst (nach Borg), kommt die römische Villa Borg. Auch der Besuch lohnt sich wirklich. Ansonsten kann ich zu Luxemburg selbst auch wenig sagen, weil ich auch nur zum Tanken hinfahre :) Ich war vor langer, langer Zeit mal auf Exkursion in Luxemburg, Erinnerungen habe ich nur grob an die Kasematten und an das historische Museum mit der Stadtgeschichte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal unter dem Thema Luxemburg nach. Ich habe hierzu schon einige Beiträge abgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fahrt von Trier aus nach Luxenburg ist landschaftlich sehr schön und abwechslungsreich.

Luxenburg Stadt kann man mit ein Hop on Hop off Bus oder mit einer kleinen Bahn (Cityrundfahrt) besichtigen und sich dann das anschauen, was für einen selbst interessant ist. Besonders die am Samstag gefuehrte Wenzelwanderung ist interessante und verbindet die Unterstadt mit der Oberstadt, man sieht die Kassematen und die Befestigungsanlagen.

Die Altstadt und die Befestiungsanlagen sind sehr eindrucksvoll und man kann dies alles auch erlaufen. Ab und zu mal einen Abstecher in die Seitenstraßen ist interessant. Von den Befestigungsanlagen aus hat man einen schönen Ausblick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
isayvollgas 19.10.2012, 01:27

lebe jetzt schon fast zwei jahre in belgien, habe es aber noch ncie nach luxemburg geschafft, sollte ich wirklich mal machen, freunde meinten es würde sich lohnen, speziell auch die altstadt.

0

............ und ausserdem wurde genau dieses Thema unlängst, aber in Länge beantwortet. Zu finden unter Themen (Balken oben links)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
traveller52 20.10.2012, 00:01

Wir haben uns natürlich hier im Forum schon ausgiebig belesen, aber so manche Antwort hilft bei unserer konkreten Fragestellung nicht wirklich weiter. Trotzdem danke für den Hinweis.

0

Was möchtest Du wissen?