Segelschule am Gardasee, wer kann uns eine gute Adresse in Limone empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

in Limone direkt dürfte das eher schwierig sein. Aber relativ nahe sind ja Riva und Torbole (11 bzw. 15 km), beides beliebte Segel- und Surfzentren mit allerlei Möglichkeiten, da dort generell sehr gute Windverhältnisse herrschen.

Mit der Eingabe Riva/Torbole in Google findet man schon einiges. Hier als Beispiel: http://www.fragliavelariva.it/en/sailing-school oder sailingdulac

Persönlich kenne ich nur das Stickl Sport Camp (Kurse nach VDS), das aber ebenfalls an der Ostküste bei Malcesine liegt und daher aufgrund der relativ langen Anfahrt über die stark befahrene Küstenstraße wohl zu umständlich ist (30 km, aber da fahrt ihr je nach Verkehr auch mal 1h einfach). stickl.com Habe dort ab und zu mal Surfbrett ausgeliehen.

Eventuell zu berücksichtigen wäre angesichts der vielen Fachbegriffe natürlich auch das Sprachangebot, insofern man nicht soo gut Italienisch oder Englisch spricht (bei Stickl spricht man auch Deutsch).

Also in Limone selbst, kannst du zwar eine Yacht chartern, aber dort wird, soviel ich weiss, kein Segelunterricht geboten. Ich kann dir eine gute Adresse am Ostufer des Sees empfehlen: Die Wassersportschule Gardasurf von Niko Bitter in Brenzone direkt am Hotel S. Maria hat einen sehr guten, kompetenten und familienfreundlichen Ruf. Ich weiss aber nicht, ob euch die Anfahrt bis dahin jeden Tag zu stressig ist. Vielleicht schaust du dir die Schule erst einmal hier an: www.gardasurf.com

http://www.youtube.com/watch?v=juWBH_irk9Q&context=C473edbfADvjVQa1PpcFMkmOMG1BJUN4bAs9KYbYgSNcWyj69f2nw=

Was möchtest Du wissen?