Segeln und Surfen auf dem Ijsselmeer?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die besten Surfer-Spots liegen am östlichen Ufer: Workum ist das Highlight, Hindeloopen, Makkum und Stavoren sind auch toll. Kat-Segeln kann man in Workum, dort auch Kat-Schule. Alles über Segeln und Motorbootfahren gibt es bei http://yachtfernsehen.com > Reviere > Niederlande / Holland. Unter "Webcams" gibt es bei Yachtfernsehen.com. Live-Bilder von Surer-Hotspots und Bilder aus den Masten von Segelschiffen.Wer mit Jollen segeln will, sollte die Friesischen Seen nehmen, Yachtsegeln geht auf dem IJsselmeer mit Charterbasen in Workum, Lemmer, Stavoren, Lelystad und Enkhuizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zum Thema Segeln möchte ich Dir die Traditionssegler ans Herz legen, die man am Ijsselmeer häufiger mieten kann. Hier eine Übersicht: [Link entfernt] Wunderschöne, alte Boote, so einen Törn vergisst man nicht. Da diese Boote etwas größer sind, kommt man auf dem Ijsselmeer mit seinen kabbeligen, kurzen und harten Wellen auch besser zurecht. Ist nun mal inzwischen (bzw. seit rd. 80 Jahren) ein großer Binnensee, der von der Nordsee abgetrennt ist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ich bin selbst vor ein paar Wochen mit Holland Sail gesegelt. Kann ich sicherlich weiterempfehlen, sehr guter Service! 27 Plattbodenschiffe segeln unter der Flagge von Holland Sail. Hier findest Du mehr Informationen zum Unternehmen: http://hollandsail.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?