Seelöwen in Paracas, Peru?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

es gibt da ein Reservat, dass aus einer Halbinsel und den Islas Ballestas besteht, letztere werden gerne als das "peruanische Galapagos" bezeichnet.

Die Inseln, also die Ballestas, kann man vom Boot aus besichtigen, darf sie aber nicht betreten. Wunderschöne Küste. Lohnt sich, wenn der Seegang nicht zu hoch ist, sonst wird es mit den Fotos schwierig. Auch auf der Halbinsel darf an aber nicht überall hin, dort gibt es noch einen Geoglyphen, den Candelabro (Kerzenleuchter) de Paracas, der sehr beeindruckend ist.

In Pisco findest Du das Museum der hochinteressanten Paracas-Kultur.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Übrigens kann man dort nicht nur Seelöwen beobachten. Delfine und vor allem die kleinen putzigen Humboldtpinguine sind in der Regel auch mit von der Partie. Ich habe dort sogar schon einen Orca gesehen! Das hat aber Seltenheitswert. Aber Achtung: Die Tour startet am frühen Morgen und dauert nur einen halben Tag. Also nicht zu viel Programm erwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?