Seekrank auf großen Kreuzfahrtschiffen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich war gerade auf einer Kreuzfahrt mit meiner Familie auf einem großen Kreuzfahrtschiff. Wir hatten am ersten Tag ziemlich schlimmen Seegang auf dem Pazifik und meine beiden Kinder waren ganz schön seekrank. Tabletten gabs nicht kostenfrei, sondern die konnte man sich kaufen (4 Stk für 3,50 USD). Aber der Tipp des Stewards war besser als jede Tablette. Er riet uns, viele grüne Äpfel zu essen und siehe da, meinen Kindern ging es bald wieder besser!

leider stimmt das wirklich nicht. Man wird zwar nicht so schnell seekrank, wie auf kleineren Schiffen, aber dass man garnicht seekrank werden kann stimmt nicht. Ich würde mir auf jeden Fall schon vor Reiseantritt Reisetabletten, oder Reisekaugummis besorgen. Ich denke das wird günstiger sein, als auf dem Schiff selbst. Wenn Du noch genug Zeit hast schau mal hier: http://www.apomio.de/kategorie/reisekrankheit.html Als Naturheilmittel gegen Reisekrankheit soll auch Ingwer nutzen. Vielleicht kannst Du ja eine Knolle mitnehmen. Vielleicht gibt es da auch welchen auf dem Schiff.

Stimmt, es sei denn du fährst über nen Atlantik und hast Windstärke 12. Ansonsten kannst du dich auf die Angaben aus deinem Reisebüro verlassen.

Buchungsanfrage

Habe am 04.07.11 eine Buchungsanfrage gestellt und sofort eine Bestätigung vom Discounter bekommen . Dann aber nach 4 Tagen diese Anfrage storniert .Man sagte mir das wäre nicht möglich solange die Anfrage läuft . Nach 9 Tagen kam dann vom Reiseveranstelter die Nachricht das es mit der Buchung geklappt hat und die Rechnung kam mit . Wieder Anruf beim Discounter wegen des Storno , da weiß aber leider einer vom anderen nichts .Nun kam heute Stornogebühr Forderung . Und das ist meiner Meinung nicht ok ! was soll ich jetzt dagegen unternehmen ? MfG. Ingelore

...zur Frage

Kann man auf einem Kreuzfahrtschiff günstig einkaufen?

Habe gehört, dass es auf den großen Kreuzfahrtschiffen auch verschiedene Geschäfte gibt. Kann man dort auch günstig einkaufen oder ist es eher teuer auf dem Schiff? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Los Angeles - Hollywood-Luxus oder Moloch?

Ich dachte immer ein Urlaub in Los Angeles heißt glitzernde Hollywood-Welt, Luxus etc. Eine Freundin von mir meinte jetzt, dass das nur in Hollywood so wäre und Los Angeles ein einziges Moloch ist. Stimmt das? Ist Los Angeles außeerhalb von hollywood wirklich so schrecklich?

...zur Frage

Flug nach Peru, Zwischenstopp in USA und Mexiko

Hallo,

ich plane eine Reise nach Lima und habe einen guenstigen Flug gefunden mit Zwischenstopp in New York und Mexiko City. In beiden Städten ist der Aufenthalt ca 10 Stunden, da könnte man also den Flughafen verlassen. Ich habe gelesen, daß für die "Durchreise" in den USA ESTA reicht - Verlassen des Flughafens wäre möglich. Stimmt das? Desweiteren habe ich eine Einschränkung gelesen, daß ESTA NICHT ausgestellt wird bei Weiterreise nach Mexiko. Stimmt das?? Bei mir wäre Mexiko ja nur ein 9stündiger Zwischenstopp ist und nicht Endziel. Kann mir jemand genaue Infos geben? Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Silvester Luxemburg

Hallo liebe Reiseprofis,

wir verbringen Silvester dieses Jahr zu zweit in Luxemburg. Voraussichtlich im Hotel Meliâ. Was wir noch suchen, ist eine nette Unterhaltungs und Ausgehmöglichkeit am Silvesterabend inklusive bestaunen des großen Feuererks. finde im Netz nicht wirklich Informationen.

Bis jetzt haben wir geplant, den verlängerten Weihnachtsmarkt an Silvester zu besuchen. (Wie lange haben die Stände dort eigentlich auf?) Denke so bis ca 20-21 Uhr, danach wäre noch offen.

Schön wäre es, irgendwo nett zu essen und danach das neue Jahr anzustimmen, mit etwas Musik, trinken usw. , aber trotzdem etwas ruhiger, suchen nicht so den großen Trubel. Am besten alles auf einmal ;)

Vielen Dank schonmal, ich freue mich auf eure Vorschläge und Anregungen.

...zur Frage

Flugumbuchung auf anderen Flughafen

wir haben eine Pauschalreise im September in die Türkei mit Alltours gebucht. Der Flug sollte mit Sky Airlines ab Bremen sein, die ja jetzt insolvent sind. Das Reisebüro konnte uns von Bremen keine Direktflüge mehr nach Antalya anbieten, daher müssen wir ganz nach Hamburg fahren (250km). Dadurch haben wir erheblich mehr Kosten (Benzingeld, Parkhaus), da wir sonst von der Familie nach Bremen gebracht worden wären. Zug zum Flug wäre drin, aber mit 3 Kleinkindern und vielen Koffern ist es für mich ein No-Go. Lt. dem Reisebüro stehen uns keine Preisminderungen zu. Ist das wirklich richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?