Schwammerl suchen in Südtirol?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gemäß Landesgesetz vom 19. Juni 1991, n. 18, in geltender Fassung 1. Voraussetzungen für das Pilzesammeln • Einzahlung der Sammelgebühr von 8 Euro pro Tag zugunsten der Gemeinde, in welcher man sammeln möchte (einmalige Zahlung auch für mehrere gerade Tage möglich, am einfachsten mit Posterlagschein) und gültiger Personalausweis

quelle: http://www.provinz.bz.it/forst/genehmigungen/pilze-sammeln.asp

Schwammerl - (Italien, Südtirol, Anmeldung)

diese gebühr kann ich nur bestätigen. aber selbst wenn man diese gebühr nciht entrichten möchte und das sammeln sein lässt, dann lohnt sich südtirol ja trotz allem. eine wunderbare gegend! =)

Was möchtest Du wissen?