Schuhe Trekking / Wanderschuhe

7 Antworten

"Lohnt sich" ist immer eine Frage von "Was ist mir etwas wert". Ich finde, der Kauf "lohnt sich", aber ich kaufe auch gerne gute Sachen, die lange halten, weil es mir dann immer wieder Freude macht. Da ich gerne bergsteige, stellt sich die Frage aber auch bei uns niemand ernsthaft. Die guten Schuhe halten viele Bergurlaube.

Hier http://www.reisefrage.net/frage/wanderurlaub-reichen-sportschuhe-aus-#answer416261 wurde eine ähnliche Frage schon intensiv diskutiert - vielleicht helfen Dir ein paar Antworten?

Jup, ich kann mich meinen VorschreiberInnen nur anschließen, es lohnt sich auf jeden Fall gute Trekking/Wanderschuh zu besitzen, vor allem wenn auf Schotter oder anderem Untergrund unterwegs ist. Deine Füße werden dir dankbar sein, man spürt das Gestein nicht wie es der Fall mit normalen Schuhen ist. Meine sind von Jowa (so um die 160 €), habe die circa vor zwei Jahren gekauft und komme mit denen gut zurecht. Meindl soll ja auch gut sein, selbst noch nie getestet. Bevor es zur Auswahl eines Modells geht, solltest du dir einmal im Klaren werden, welche Schuhgröße du besitzt. Diese kannst du im Fachhandel ausmessen lassen oder Zuhause mittels Zubehör messen.

Möglichst gut informieren vor einem Kauf, ist wichtig: http://www.schlafsack.net/trekking-wanderschuh/

Oftmals kommt man ums probieren nicht herum, gute Outdoorgeschäfte bieten die Möglichkeit die Schuhe auf verschiedenen Untergründen zu testen.

Auf jeden Fall!

Ich habe mir letztens auch erst welche gekauft und bin rundum zufrieden. Man hat einen ganz anderen Halt in den schuhen.

Wie lange brauchen Wanderschuhe, bis sie eingelaufen sind?

Wie lange bzw wie viele Kilometer muss man in Wanderschuhen ungefähr gehen, bis sie eingelaufen sind?

...zur Frage

Soll ich die Wanderschuhe nass einlaufen?

Ich habe gehört, dass ich meine Wanderschuhe nass machen soll und sie dann einlaufen soll, weil dass angeblich die Passform befördert und Blasen vorbeugt. Bevor ich mir jetzt aber meinen neuen Schuh verhunze frage ich lieber noch mal nach. Macht ihr das auch so?

...zur Frage

Trekking Bohusleden: Tarp oder Zelt // Gas oder Holzfeuer?

Wir wollen im Juli 8 Tage Bohusleden (ab Kungälv nach Norden) gehen mit unserer Pfadfinder-Truppe: 11 Jugendliche + 4 Erwachsene. Wir sind grade beim Planen, und ich hab 3 Fragen an alle, die schon mal Bohusleden gegangen sind:

1.Kann man auf dem (Holz-)feuer kochen? Für 15 Leute Abendbrot? Oder ist vielleicht das rumliegende Holz so nass, dass das Kochen auf dem Feuer nix wird? (Für uns stellt sich die Frage, wieviel Gaskartuschen wir mitnehmen)

2. Geht Tarp statt Zelt? Oder kann man echt Probleme kriegen mit der Witterung im Tarp?

3. Findet man Stellen zum Übernachten (mit Zelt/Tarp) für 15 Leute entlang des Weges?

Danke, wenn Ihr antwortet!

...zur Frage

Welche Schuhe eignen sich für eine Tropfsteinhöhle?

Wir wollen in einer Tropfsteinhöhle Mantrailing machen. Unsere Hunde ziehen bei der Suche stark, daher brauchen wir besonders rutschfeste Schuhe.

...zur Frage

kann LEIDER erst ab9.9nach Kroatien Makarska Rivera fahren, und das für 3 W, lohnt sich so spät noch ein Urlaub dort, möchte schon noch ein warmes Meer, SONNE?

...zur Frage

Wanderschuhe für Island im Sommer?

Welche Wanderschuhe könnt ihr mir für Island im Sommer empfehlen? Ich will kein Extremtrekking machen oder so, aber natürlich ausgedehnte Spaziergänge auch in der Natur machen. Dass sie eine feste Sohle haben sollten, versteht sich. Aber müssen sie knöchelhoch sein oder ist das zu warm? Und sollte ich wirklich in ein paar „professionelle“ Treter investieren? Welche Erfahrungen habt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?