Schüleraustausch in die USA?

3 Antworten

Ich kann gut verstehen, daß man sich bei einem 15jährigen natürlich deutlich mehr Gedanken über ein erfolgreiches Auslandsjahr in jeder Beziehung macht, als bei jungen Erwachsenen.

Deswegen würde ich Dir eine der gemeinnützigen Organisationen empfehlen. Eine gute Übersicht gibt es hier  http://aja-org.de/austauschprogramme/ beim Dachverband gemeinnütziger Anbieter, die z.T. auch Stipendien anbieten, aber ansonsten oft günstiger sind, als die normalen Anbieter (sein können). Es gibt im Infocenter auf der Website auch eine Reihe von Empfehlungen für Publikationen bzw. Erfahrungsberichte, die vielleicht bei der Auswahl helfen könnten.

Für einen USA-Aufenthalt solltet Ihr auch den Vorschlag von tauss bzgl. Bundestags-Stipendium überdenken - dafür gelten allerdings immer sehr lange Vorlaufzeiten. Aber Kanada oder Australien bzw. Neuseeland wären vielleicht auch hervorragende Ziele.

Viel Erfolg beim Vorbereiten und ein unvergeßlich schönes Jahr für Deinen Sohn!


... auch der Deutsche Bundestag hat ein sehr gutes Programm... Allerdings müsste da beim Auswahlverfahren etwas vorgetragen werden (z.B. sonstiges Engagement).. 

... dessen ungeachtet: Ich würde Sohnemann empfehlen, sich auch mal mit der Frage Kanada zu beschäftigen. M.E. interessanter als die USA im gegenwärtigen Zustand.. 

1
@tauss

Wäre normalerweise auch deutlich preiswerter!

0

Wie oft darf ich im Jahr in die USA reisen?

Hallo :) Ich war dieses Jahr mit meinem Sohn in den USA (August), und jetzt moechten wir gerne nochmal fuer Weihnachten rueber fliegen. Meine Frage kann ich zweimal im Jahr rueber oder nur einmal? Freue mich und bedanke mich schonmal im vorraus auf hilfreiche antworten... eure Jolala

...zur Frage

Gibt es in Ägypten viele Spinnen?

Meine Schwester möchte mit ihrer Familie nächstes Jahr nach Ägypten fliegen. Ihr kleiner Sohn hat aber Angst vor Spinnen. Ich war leider auch noch nie in Ägypten, deshalb meine Frage: Gibt es in Ägypten viele Spinnen?

...zur Frage

Entfernte Familie ein Jahr besuchen in die USA!!!

Hallo ihr Lieben! :-)

Ich habe entfernte Verwandte in den USA. Diese möchte ich jetzt gerne für ein Jahr besuchen. Könnt ihr mir vielleicht sagen was für ein Visum ich da brauche oder ob das überhaupt möglich ist? ich habe jetzt bald ein Termin bei der Amerikanischen Botschaft und würde auch gerne wissen was ich da alles so mitnehmen sollte.

Vielen Dank im vorraus :)

Melli

...zur Frage

Wie kann man sich auch als arme Jugendliche sein Austauschjahr finanzieren?

Meine beste Freundin wollte unbedingt für ein Jahr einen Austausch machen. Sie wurde auch angenommen von einer guten Organisation. Aber jetzt hat sie kein Stipendium bekommen und muss wohl zuhause bleiben, weil sie zu arm ist sich das zu leisten ;-( Habt ihr noch Tipps, wie sie an verbleibende 4000€ für ihr Auslandsjahr kommen kann? Sie ist nämlich gerade total am Boden zerstört :-(

...zur Frage

Auslandsjahr - Erfahrungen und Hilfe

Hallo, ich würde gerne das 10.Schuljahr als Auslandsjahr absolvieren. Am liebsten in die USA, aber auch Australien, Kanada und Irland reizen mich. Nun habe ich mich schon informiert und habe auch schon 3 Organisationen gefunden die einen guten Eindruck machen. StepIn, AIFS und YFU. Hat evtl. jemand von euch Erfahrungen generell mit Auslandsjahren, diesen Organisationen, oder auch anderen ,und hat Tipps, Tricks, Infos und wichtige Dinge zu erzählen? Was empfehlt ihr? Womit seit ihr gereist? Was hat gute Preis/Leistung? Kennt ihr Organisationen mit Möglichkeiten wie Region-/Stadt- oder Schulwahl? Natürlich sollte es auch preislich in gewisser Relation sein!

Repost von Gutefrage.net (dort: DerTypTutking)

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?