Schritt für Schritt durch den Flughafen - Wie geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erst einmal musst Du Dir den richtigen Check-In "suchen" oder - wenn Du per Flughafentransfer zum Flughafen gebracht wirst - zum richtigen fahren lassen (die wissen, wohin).

Dann checkst Du ganz normal ein. Entweder per Quick-Check-In an Automaten (je nach Airline) oder direkt bei den Damen und Herren am Schalter. Ausweis/Pass und Buchungsunterlagen bereit halten, sagen, wohin Du willst ...

Nachdem Du das Ticket in der Hand hältst, suchst Du nach dem richtigen Gate und gehst beim nächsten durch die Sicherheitskontrollen. Die siehst Du anhand der grundsätzlich vorkommenden Schlangen. Nach dem Check-In suchst Du dann das entsprechende Ziel-Gate und setzt Dich hin und wartest, bis der Flug aufgerufen wird. Beachte aber dringend die Durchsagen bzw. die regelmäßig aktualisierende Abflugliste. Manche Gates können sich kurzfristig noch ändern.

Wenn es Zeit zum Boarden ist, wird der Flug aufgerufen, in der Regel sollen die Leute mit den höheren Sitzplätzen zuerst einsteigen (hält sich nur nie jemand dran, denn jeder hat angst, keinen Platz mehr zu bekommen ... grins).

Wenn Du Fragen hast oder Dich verläufst: Einfach den nächsten Angestellten fragen, die helfen Dir sicher weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
10.06.2011, 18:35

...die Bordkarte in der Hand hältst! :-)

0

Das ist gar nicht so schwer wie Du wahrscheinlich meinst:

Du schaust zuerst mal auf der großen Anzeigetafel nach an welchem Schalter Dein Flug abgefertigt wird.

Dort stellst Du Dich mit Deinem Gepäck an und wartest bis Du an der Reihe bist. Mit dem Ausweis und der Nummer auf Deiner Flugbuchungsbestätigung bekommst Du Deine Bordkarte und Dein Gepäck wird gleichzeitig angenommen.

(Alternativ dazu kannst Du bei vielen Airlines auch schon eine gewisse Zeit vorher elektronisch im Internet einchecken und den Automaten in der Abflughalle für die Gepäckabgabe nutzen.)

Auf der Bordkarte steht an welchem Gate Du Dich zu welcher Zeit spätestens einfinden musst (man wird Dir das aber sicher auch direkt sagen).

Dann gehst Du durch die Passkontrolle in den sog. Transit-Bereich. (Dort kannst Du dann bei Bedarf bzw. Berechtigung Deine "duty-free"-Einkäufe erledigen)

Irgendwo unterwegs wirst Du auch noch den erforderlichen Sicherheits-Check durchlaufen müssen.

Das ist alles sehr deutlich gekennzeichnet, Du musst nur den Markierungen zu Deinem Abflug-Gate folgen.

Zum Schluss wartest Du im Gate bis die Boarding-Zeit gekommen ist.

Habe keine Bange, wenn der Anfang gemacht ist folgt alles Andere quasi automatisch. ("Wer lesen kann ist klar im Vorteil" würde mein Kollege jetzt noch sagen ... )

Über die Zeit die man benötigt kann ich allerdings nichts sagen. Kommt auf viele Faktoren an. In der Hauptreisezeit braucht man sicher länger. Zu normalen Zeiten sollte es reichen wenn Du zwei Stunden vor Abflug eincheckst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
10.06.2011, 18:38

Der Abfertigungsschalter steht nie an der Anzeigetafel angeschrieben - immer nur (vielleicht schon) das Gate, von dem der Flieger dann starten wird! Abgefertigt wird an den entsprechenden Airline-Schaltern - in Deutschland, soweit zumindest meine Erfahrung, wird da keine Unterschied zu bestimmten Zielen mehr gemacht!

0

Was möchtest Du wissen?