Schottland im Hochsommer - empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, das mit dem heiss in Schottland ist relativ. Es kann mal warm werden. Es kann sogar mal trocken bleiben. Es kann aber auch ganz anders.... Nein, mit sehr heiss musst Du nicht rechnen.

Was den Urlaub im August in Schottland erschwert, ist, dass auch die Briten selbst Urlaub haben und, ihrer Königin folgend, auch in Massen in Schottland urlauben. Die Königin hat allerdings einen Vorteil: Sie weiss, wo ihr Bett steht. Für Urlauber ist das schwieriger: Schottland im August ist voll bis ausgebucht. Kümmer Dich rechtzeitig um Unterkünfte.

Lästig sind kleine Mücken, die bei Windstille überall sind (bei Wind sind sie weg). Die sind durstig, nervig, aggro. Und irgendwie gegen alles immun.

Ja, man kann auch in Schottland im August einen schönen Urlaub verbringen. Ein schönes Land entstellt nichts :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr heiß wird es in Schottland eigentlich nicht. 30 Grad sind für dortige Verhältnisse schon ungewöhnlich warm. Ich habe in Schottland auch im Sommer schon starke Wetterumschwünge erlebt, das Wetter ist zu dieser Zeit eigentlich auch typisch britisch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

August ist ein sehr guter Monat für Schottland, leider ist dann aber auch Mückenzeit (midges) im Hochland. Für einen unbeschwerten Urlaub solltet ihr genügend Mückenschutz mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ja unbedingt, August ist eine gute Reisezeit. Die Sommer sind ähnlich wie bei uns: Glücksache. Gruß HeMa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?