schönes Familienreiseziel - noch sehr unschlussig

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kommt natürlich darauf an, von wo ihr startet - ob Hamburg, Frankfurt oder München usw. Ihr wollt es also warm, kulturell interessant, kinderfreundlich und günstig (weil Schweden ist Euch ja zu teuer): Von Süddeutschland aus könntet Ihr mit dem Auto nach Portoroz an die Küste Sloweniens fahren. Strand, erschwingliche Privatquartiere außerhalb der Saison, Ausflugmöglichkeiten u.a. nach Triest/Italien oder die Höhlen im slowenischen Karst grüßen. – Oder ihr fliegt auf die Balearen in ein kinderfreundliches Hotel an einem Sandstrand, da lässt sich außerhalb der Ferienzeiten sicher was Bezahlbares finden. Auf alle Fälle jetzt schon mal viel Vergnügen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da braucht man gar nicht so weit zu fahren. Wie wäre eine Verbindung von der kulturellen Hochburg Wien, dann aufs schöne Land in der Slowakei heraus, um schließlich in der grandiosen Stadt Budapest zu landen. Alles sehr kinderfreundliche Länder, nicht zu teuer, warm und kulturell wunderbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr außerhalb der deutschen Ferienzeiten reisen könnt, würde ich Euch trotzdem Schweden empfehlen. Man kann dort relativ günstig Urlaub machen, wenn man erst nach den schwedischen Ferien, also etwa ab Mitte August, dort reist. Das Wetter ist meist relativ beständig und auch warm, es gibt überall am Straßenrand den Hinweis auf 'stugas', die kleinen, voll eingerichteten Ferienhäuschen, die zu der Zeit dann schon günstig zu habe sind. Aber auch sehr hübsche Jugendherbergen gibt es in Schweden, z.B. gerade in Vimmerby, quasi 'um die Ecke' von Katthult und 'Lönneberga' :-)!

Es gibt jede Menge Beeren, die man überall pflücken kann und auch Pilze, wenn man die kennt! Das sind gute Ergänzungen für den Speisezettel.

Also selbst kochen, evtl. die Speisepläne etwas umstellen (Gemüse, Obst, Fleisch ist nicht so günstig, weil das so gut wie alles importiert werden muß), in den stugas oder Jugendherbergen (vandrerhems) übernachten und mal eine Weile auf Alkohol verzichten (der ist extrem teuer dort) - dann könnte man auch in Schweden einen bezahlbaren Urlaub machen!

Ansonsten würde ich noch Kroation vorschlagen - ab September sehr günstig, noch richtiges Badewetter und traumhaft schön!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr mit Kindern reist und Natur liebt, dann ist Schweden eindeutig das Nonplusultra. Das Land bietet, wie du selber geschrieben hast, alles. Es ist zudem extrem Kinderfreundlich, so wie sonst fast nirgends in Europa. In den Sommermonaten ist es warm und es ist nicht so erschreckend teuer wie man meint. Als Alternative würde ich dir die französische Atlantikküste empfehlen. Hier ist die Anreise um einiges leichter, das Wetter ist angenehm warm, es gibt viel Natur und wunderbare Städte. Meiner Meinung nach ist genau diese Küste eine der am meisten unterschätzen Küsten von Europa. Du kannst deinen Kindern tolle Strände bieten, eine Natur die irgendwo zwischen Norden und Süden zuhause ist und deine eigenen kulturellen Bedürfnisse kommen auch nicht zu kurz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Natur, ich empfehle dir das LykiaWorld Antalya, denn es ist sehr kinderfreundlich und es gibt historische und archäologische Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. Den Flug empfehle ich dir mit Air Berlin, weil es da auch schöne Sachen für Kinder gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr noch außerhalb der Schulferienzeiten reisen könnt, empfehle ich euch, im Juni oder eventuell auch noch Anfang September ein schönes Ferienhäuschen auf der zauberhaften dänischen Ostsee-Sonneninsel BORNHOLM - meinem nordischen InselPARADIES !!! -zu mieten!

Dort findet ihr famlienfreundliche Anlagen, aber auch einzeln stehende größere und kleinere Häuser in Wassernähe ,z.B. in Dueodde mit seinem einmaligen langen,breiten , so feinsandigen, schneeweißen Sandstrand ,wie man ihn sonst in Europa wohl nirgendwo anders findet ! Fähren gehen von Rügen aus - bei rechtzeitiger Buchung sind die Preise auch günstig! Und verpflegen kann man sich auf Bornholm sehr gut selbst. Schaut 'mal bei diesem Anbieter nach : www.bsu.dk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich könnte Euch einen Bauernhofurlaub bei uns empfehlen. Für die Kinder gibts Stockbrot und Würstl am Lagerfeuer, Kettcars, rießen Trampolin, eine lustige Traktorfahrt usw.. Für ganz fleißige Kinder gibts das Stallmeisterdiplom. Besonders zu empfehlen sind die Wohnungen in der Casa di Paoletta (ein neu gebautes Haus auf unserem Hof) mit Flachbildfernseher, Natursteinbad usw... Wir haben Pferde,ziegen, kühe,katzen,Hühner.... Ihr könnt ja mal rein schauen auf www.paulas-bauernhof.de

Alternativ evtl. einen Badeurlaub auf Fuerteventura finde ich z.B auch super...

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rfsupport 17.02.2011, 16:19

Liebe/r Alexandra161,

ich möchte dich noch einmal darauf hinweisen, dass Fragen und Antworten nicht dazu genutzt werden dürfen, eigene Dienstleistungen anzubieten.

Die Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Herzliche Grüße

Mia vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?