Schönes Cafe in Aachen zum brunchen?

5 Antworten

Also das Café Extrablatt hat ein stinknormales Frühstück, was sich auf keinen Fall Brunch nennen darf (im Gegensatz zum Cefé Madrid, wo man wirklich alles bekommt was das Herz begehrt). Bei viel zu kleinen Tellern und noch kleineren Tischen ist es im Extrablatt auch alles andere als gemütlich. Ausserdem sind Sachen wie Croissants sehr schnell vergriffen und werden nicht mehr nachgefüllt, ein Unding!

Schön brunchen kannst Du in dem Waldrestaurant "Waldschänke" und in dem Ausflugslokal "Entenpfuhl", beide in Aachen an der Lütticher Straße gelegen, Richtung belgische Grenze, Grenzübergang Bildchen. Ein ganz besonderer Brunch gibt es in dem Restaurant Schwarzenbruch, allerdings ist dies etwas außerhalb Aachens gelegen. Ein tolles Frühstück mit allem was das Herz begehrt kannst Du einnehmen im Café Extrablatt, direkt auf dem Markt, gegenüber dem Rathaus. Hier muß man allerdings frühzeitig sein, sonst bekommst du keinen Platz, Reservierungen werden nicht angenommen.

In der "Molkerei" in der Pontstraße, Nähe Ponttor, kann man auch sehr gut frühstücken und brunchen. Dort ist es sehr schön!

Was möchtest Du wissen?