Schöner Urlaubsort an den Masurischen Seen in Polen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Was ist "Frühjahr"? Da kann es dort oben zum Baden noch ordentlich "schattig" sein;)

Außerdem gibt es ja nicht DEN „masurischen See“ sondern tausende masurische Seen, die größten mit über 100 qkm. Die Masuren stellen den gesamten nordöstlichen Bereich Polens dar.

Gizycko / Lötzen wäre beispielsweise ein wichtiges touristisches Zentrum und Ausgangspunkt.

Der westliche Teil der Masuren mit seinen großen Seen ist touristisch das Hauptreiseziel, der östliche Teil mit den Sümpfen eher was für den individualreisenden Naturliebhaber. Je weiter nordöstlich desto mehr.

Ich empfehle selten einen Reiseführer: Der DuMont-Reiseführer Masuren ist aber wirklich empfehlenswert, um sich dieser Ecke Europas zu nähern und um auch herauszubekommen, was einen da oben wirklich interessiert (z.B. auch das Haff?)

Mit einem Hausboot lassen sich die Großen Masurischen Seen am besten erobern. Literatur gibt es bei AMAZON. Für Hausbootfahrer speziell den Masuren Waterway Guide.

0

Nikolaiken ist wunderschön. Ich war zwar schon lange nicht mehr dort, aber ich habe sehr gute Erinnerungen an diesen Ort. Sehr idyllisch mit tollen Ausflugsmöglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?