Schöne/r Campingplatz (-plätze) zwischen Boston und Niagara-Fällen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wegen Strand kommt es ein wenig darauf an, wann Ihr fahren wollt. Grundsätzlich sind rund um die Cape Cod Bucht im Süden überall schöne Strände, aber während der amerikanischen Sommerferien kann es dort schon mal voll werden! Aber die Verbindung weiter nach Buffalo wäre günstig!

Links und rechts der Interstate 90 gibt es viele hübsche alte Dörfer und Städte! Einen Abstecher wert ist jedoch auf jeden Fall Pittsfield/Ma., wo Ihr das weitläufige und sehr schön gemachte Freilichtmuseum "Shaker Village" besichtigen könnt - ein guter Überblick über die Lebensbedingungern der frühen Einwanderer! Schenectady oder auch New Yorks Hauptstadt Albany sind ebenfalls für kurze Abstecher gut!

Wegen Campingplätzen würde ich mir das sehr aussagekräftige "Tourbook" des amerikanischen AAA für diese Region holen, Büros gibt es in jedem Ort! Manchmal kann man das auch hier beim ADAC bekommen (darin sind neben den Camping- und RV-Plätzen auch Hinweise für "Abstecher"). Für ADACplus-Mitglieder ist das vor Ort kostenlos! Aber auch als Nichtmitglied bekommt man in den Büros des US-Automobilklubs gute und ausführliche Informationen!

Viel Spaß in einer meiner Lieblingsregionen in den USA!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?