Schöne Weihnachtsmärkte in Dörfern oder Kleinstädten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr schön ist der Soester Weihnachtsmarkt. Soest liegt in Westfalen ( Möhnesee ) ca 60km östl. von Dortmund.

Das historische Stadtbild ( Soest war früher Hansestadt ) ist wunderschön und vor dieser Kulisse kommt der Weihnachtsmarkt so richtig zur Geltung. Tipp: Vor Venezia gibt es jedes Jahr den allerbesten Glühwein ( mit Früchten ) ;o))

Am besten, Du schaust selbst einmal hier http://www.soester-weihnachtsmarkt.de/home.php

Es ist wirklich wunderschön hier !!!

http://www.youtube.com/watch?v=pUDtGf3NVKk

Hier gibt es einen Videotrailer vom Soester Weihnachtsmarkt: http://www.soester-weihnachtsmarkt.de/video.php Und wenn Ihr schonmal hier sein solltet: Dann ist ein Besuch der berühmten westfälischen Krippenlandschaft im St. Patrokli Dom ( direkt am Rathausplatz ) ein absolutes Muss !!!

0

In der Eifel gibt es einen besonders hübschen gemütlichen Ort, der Monschau heißt. Es ist ein mittelalterliches Städtchen mit vielen Fachwerkhäusern, durch das ein schmaler Fluß fließt, die Rur. Hier gefällt mit der Weihnachtsmarkt besonders. Wenn es nun geschneit hat, sieht dieser Ort aus wie eine Weihnachtspostkarte. Der Weihnachtsmarkt ist geöffnet nur an den Wochenenden und zwar freitags und samstags von 11.oo - 21.oo Uhr und sonntags bis 20.oo Uhr. Während der vier Adventswochenenden bietet die Stadt Monschau weitere Attraktionen rund um den Weihnachtsmarkt an, schau einfach nach unter www.monschau.de. Der kleine Ort ist eine einzige Fußgängerzone,was in den engen Gassen sehr angenehm ist. Die Autos müssen vor dem Ort geparkt werden.

Ich finde ja auch die heimeligen Weihnachtsmärkte am schönsten - einen ganz Besonderen hat Bad Hindelang im Allgäu - das Tourismusamt sagt:"Bad Hindelang leuchtet im Advent: Der idyllische Weihnachtsmarkt mit heimischem Kunsthandwerk, mit "Alpenländischer Stallweihnacht" und einem Kinderweihnachtsmarkt im Schlosshof ist der frühwinterliche Höhepunkt im Terminkalender. Besonders romantisch ist er, wenn bei Glühweinduft und Weihnachtsmusik der erste Schnee fällt, und jeden Freitag und Sonntag Väterchen Frost und Nussknacker, Weihnachtsengel und Elfen durch das Weihnachtsdorf ziehen. Infos im Web unter www.hindelanger-weihnachtsmarkt.de ."

 - (Deutschland, Weihnachten, Weihnachtsmarkt)

Flug für große Gruppen buchen

Hi Leute, ich bin mit einem Freund gerade dabei, eine Abireise für nächstes Jahr zu organisieren. Wir sind wahrscheinlich circa eine Gruppe von 30-40 Leuten. Das Reiseziel ist Mallorca. Bisher haben wir soweit fast alle Abireise Unternehmen abgecheckt, allerdings wären hier die Kosten deutlich höher, als wenn man die Reise selbst buchen würde. Wir haben ein Angebot von einem Hotel, was sehr Zentral am Ballermann liegt und in welchem ich auch schon selbst im Sommer war, welches sehr preiswert ist. Das Buchen von dem Hotel ist ja nicht der Akt, da man hier einen festen Betrag gegeben hat und so das Geld einsammeln kann. Da das Reiseziel Mallorca ist, müssen wir folglich auch einen Flug buchen.

Hier liegt allerdings auch das Problem. Wie soll man für eine so große Gruppe am besten einen Flug buchen? Bei vielen Flugunternehmen kann man ausschließlich für 9-10 Leute einzeln buchen. Wenn man jetzt zum Beispiel 3-4 Mal für 10 Leute bucht, könnte es ja passieren, dass sich der Flugpreis nach den einzelnen Buchungen ändert. Außerdem muss man meistens direkt mit Kreditkarte bezahlen und ich werde sicherlich für niemanden circa 200€ für den Flug vorlegen. Im Vorraus kann ich allerdings den Leuten auch nicht sagen, wie viel der Flug jetzt im Endeffekt genau kostet, damit sie mir das Geld überweisen können. Den endgültigen Preis könnte ich ja erst nach der Buchung angeben, was ja vorraussetzen würde, dass ich alles vorlege.

Hat wer Tipps wie ich das mit dem Flugbuchen am besten geregelt bekomme? Kann ich den Flug eventuell über ein Reisebüro buchen, was wahrscheinlich zwar etwas teurer wäre, aber dann müsste man das Geld doch erst im Nachhinein überweisen oder? Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar!

Grüße Christian

...zur Frage

Tips für Pulau Bintan gesucht

Hallo Leute,

wir wollen über die Feiertage raus aus Singapur und haben uns für Pulau Bintan entschieden. Wir wollen möglichst wenig von den dortigen all-inclusive etc. Ressorts mitbekommen, dafür aber möglichst viel "echtes Indonesien".

Unser bereits gebuchter Rahmenplan ist, mit der Fähre nach Tanjung Pinang zu fahren, dort 1 Nacht im Hotel, am nächsten Tag weiter zur Ostküste (Taxi oder Bus, falls wir einen auftreiben), 2 Nächte in einem von Locals betriebenen B&B am Strand in der Nahe von Teloekdalem (Telukdalam).

Informationen, darüber, was man auf Bintan alles machen kann sind im Netz und den mir bekannten reiseführern leider mehr als spärlich, ausser am Strand abhängen, bzw. sich in Tanjung Pinang durchzufuttern.

Insbesondere interessieren würde mich, was es für Möglichkeiten gibt, sich ausser per Taxi oder Mietwagen auf der Insel fortzubewegen, welche Dörfer und Ecken interessant oder sehenswert sind (zB lokale Märkte, lokale / traditionelle Architektur, schöne Gegend, ) und auf welchen der Hügel man raufkann. Alles, was denjenigen interessieren könnte, der Land und Leute kennenlernen will. Das muss jetzt nicht alles in 4D/3N passen, wir wollen öfters hinfahren.

Ach ja, prinzipiell möchte ich diese Fragen auch gleich auf Pulau Bitam (vor allem den südlichen Teil) und Pulau Lingga / Singkep ausdehnen. Und wer einen Tip hat, was man von Singapur aus in einem (langen) Wochende sonst noch gut und preiswert erkunden kann, immer her damit! - Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?