Schöne Wandertour durch New England, USA?

3 Antworten

Mir fällt noch der Acadia National Park ein, ebenfalls in Maine. Traumhafte Landschaft mit zerklüfteter Küste und auch vielen Wäldern. Wunderbar einsam z.B. auf den Cranberry Isles (insbesondere Little Cranberry Island).

Haben in Bar Harbour (ein kleines, sehr nettes Städtchen) gewohnt und von dort aus verschiedene Touren unternommen (das waren aber eher flache, kleinere Wanderungen und wohlgemerkt keine Bergtouren). Landschaftlich (und überhaupt) absolut lohenswert (auch mal um einen dort vergleichsweise günstigen Hummer zu genießen).

Bei Interesse, hier ausführliche Info: http://www.nps.gov/acad/planyourvisit/

Hi Francois, wandern in Massachusetts: Nantucket, Martha's Vinyard und auf Cape Cod. Geht auch mit dem Rad. New Hampshire, die Gegend rund um den Lake Winnipesaukee, White Mountains und den Appalachian Trail. Gute Wanderliteratur ist in der Regel nur auf dem US-Markt zu finden. Würde einfach hinfahren und mich überraschen lassen. Voraussetzung für Touren in diesen Gegenden sind gute Kondition und gute Ausrüstung. Es ist nicht so wie in Deutschland, dass an jeder Ecke eine Pommesbude steht. Das hat natürlich Charme, denn man bekommt DAS Gefühl für die Natur, das man eigentlich sucht. Die beste Zeit: Indian Summer -Der Verlauf der Blattfärbung (Foliage) ist im Internet zu sehen. Bin bis in den späten Oktober gewandert und eswar immer noch angenehm warm. Gute Reise

Was möchtest Du wissen?