Schöne Strände in Nordperu?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, der Norden Perus ist super schön. Da machen die Peruaner alle Strandurlaub. Die Infrastruktur ist gut, aber nicht überlaufen. Viele kleine süße Hotels an langen pazifischen Stränden warten auf die Besucher. Fotos gibt es hier: http://lateinamerika.atambo-tours.de/peru-regionen Ich rate zu einem 45tägigen Aufenthalt in Mancora mit optionaler Verlängerung entweder mit Flug Lima - Tumbes - Lima oder im Anschluss an das Nordprogramm von Chiclayo (Nachtfahrt im Autobus) aus mit Rückflug Tumbes - Lima.

Ich bin mit dem Motorrad die Nordküste hinaufgefahren. Ausser in der Wüste weit weit ausserhalb von den Dörfern und Städten, habe ich leider noch nie eine dreckigere Gegend auf der Welt gesehen. In Südamerika ist es an vielen Orten nicht besonders sauber, aber Nordperu hat alles um Welten geschlagen. Aber in Equador, nördlich von Guayaquil ist es ganz passabel und nicht mehr besonders weit.

Teils schön, teils hässlich, eine ruhige Bucht findet sich meist nach Katenstudium und einem Fußmarsch durch die Küstenwüste. Erwarte aber bitte nicht dort schwimmen zu können, wegen des Humboldtstroms ist das Wasser etwa so kalt wie Ende März in der Nordsee. Dann besser nach Ecuador, wie motoquero sagt.

Was möchtest Du wissen?